Spielbericht vom 29.01.2017

mjbNachdem wir das letzte Spiel gegen den VfL Kirchheim mit 32:26 verloren hatten, war unsere Aufgabe an diesem Sonntagim Derby gegen Vaihingen die zwei Punkte zu holen. Die erste Halbzeit war geprägt von vielen individuellen Fehlern, weshalb Vaihingen bis zur 25. Minute mit 11:10 führte. Zum Pausenpfiff verursachte ein Vaihinger Spieler einen 7 Meter, dieser wurde verwandelt und wir konnten mit einem Unentschieden in die zweite Hälfte starten. Kurz nach der Halbzeit bauten wir einen Vorsprung von 4 Toren aus, der sich schließlich bis zum Ende hinzog und wir mit einem 24:20 zufrieden sein konnten. Typisch für ein Derby wurden im Spiel viele Spieler durch gelbe Karten und Zeitstrafen ermahnt und zwei Vaihinger sahen auch die rote Karte