ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

M1: Gute erste Halbzeit sichert Sieg gegen Tabellenletzten

161105 uhingen

Nach der Niederlage aus der Vorwoche gegen die SKV Unterensingen II, hatte sich die erste Männer Mannschaft im Heimspiel gegen den Tabellenletzten aus Uhingen/Holzhausen einiges vorgenommen. Durch ein männliches Training unter der Woche mit einigen anstrengenden Abwehr- und Konditionseinheiten wurden nochmal die Abläufe in einer 6:0 Deckung eingeübt. Dies zeigte sich auch gleich zu Beginn der Partie durch ein konsequentes Abwehrspiel und gut herausgespielte Tore setzte sich die HSG in den ersten zehn Minuten auf 8:2 ab, man ließ zu dieser Zeit dem Gegner keine Chance auf einfache Tore. Über die Spielstände 12:4 in der 20zigsten Minute und 15:5 in der 25zigsten Minute ging man mit einem verdienten 17:7 in die Halbzeit. Durch den deutlichen Halbzeitstand appelierte das Trainergespann Hachtel/Seidel das Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Dies gelang der HSG Leinfelden-Echterdingen nur bedingt es entwickelte sich in der zweiten Halbzeit ein offener Schlagabtausch in dem es ständig hin und her ging und das Ergebnis nicht ausgebaut sondern nur verwaltet wurde. Nach 60 Minuten stand ein souveräner 28:18 Erfolg gegen einen schwachen Gegner zu buche. Trotz allem zeigte die erste Männermannschaft in den ersten Minuten der Partie was sie im Stande ist zu leisten und kann so mit einem guten Gefühl in die letzten vier Spiele der Saison gehen. Das nächste Spiel findet kommenden Dienstag um 20:30 gegen den aktuell Tabellendritten TV Plochingen in der Schafhausäckerhalle statt. Über den ein oder anderen Zuschauer würde sich die erste Männermannschaft freuen.

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP