ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

F2: Eine Halbzeit, kein Trainer und trotzdem 2 Punkte

frauen2Am 10.12 war der TV Großengstingen für das letzte Hinrundenspiel dieser Saison zu Gast bei uns. Die erste Halbzeit gestaltete sich als ein Kopf an Kopf Rennen der beiden Konkurrenten. Lücken in der Abwehr, Technische Fehler und hektische Spielweisen im Angriff führten zu einem 11:11 Halbzeitstand. Und obwohl es eigentlich immer heißt, sinnliche und ruhige Vor – Weihnachtszeit, fand das jedoch weder beim Schiri noch bei unserem Trainer Anklang. Eine kleine Verwarnung, eine gelbe Karte, die ersten 2 Minuten Zeitstrafe und Schwupps war auch schon nach 29 Minuten Spielzeit die Rote Karte fällig. Was macht jetzt eine Mannschaft, bei der es gerade so Kopf an Kopf zugeht, ohne Trainer die nächsten 30 Minuten auf dem Feld?

Richtig - Zunächst wird ein zusätzliche Ersatz – Choach gesucht und in Chrisi Baumann auch sofort gefunden. Mit diesem Ruhepol auf der Bank plus Hexe und Lizz als Spieler - Trainer, zeigte nun auch endlich unsere Mannschaft, dass wir nicht umsonst auf dem 5 Platz in der Landesliga stehen. Mit einer geschlossenen Abwehr und sicher verwandelten Bällen im Angriffsspiel konnten wir uns den notwendigen und verdienten Abstand endlich herausspielen (24:16) und mit 2 weiteren Punkten in die wohlverdiente Winterpause gehen. Den Abend ließen wir dann bei unserer wohlverdienten Weihnachtsfeier ausklingen.

Nun steht am 13.12 um 20.30 Uhr noch das Pokalspiel gegen TB Neuffen an und auch hierbei würden wir uns über den ein oder anderen Zuschauer sehr freuen.

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP