ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

F2: Come Back nach der ersten Pleite

frauen2Bericht vom Spiel am Nikolaustag um 13 Uhr im Sportpark Goldäcker gegen das Team Tv Reichenbach.

Nach unserer ersten Pleite letzte Woche gegen das Team aus Esslingen, waren wir heute hoch motiviert dies wieder gut zu machen. Nach der Ansprache unseres Trainers machten wir uns konzentriert warm, um den Gegnern gleich mal zu zeigen was auf sie zukommt.

Gleich nach dem Anpfiff zeigten wir, dass kein Spiel in der eigenen Halle verloren werden soll. Nach ein paar Minuten stand es 3-0 für uns. Die Gegner hatten keinerlei Chancen durch unsere sicher stehende Abwehr zukommen und so stand es nach 22 Minuten 10-1 für die HSG. 
Doch was dann passierte, war bei uns ,wie in fast jedem Spiel, vorprogrammiert. Es funktionierte gar nichts mehr. Weder im Angriff noch in der Abwehr und schon stand es 10-6. Natürlich war unser Trainer stinksauer und zog erst mal seine grüne Karte. Gott sei dank muss man sagen, denn danach lief alles wieder recht gut.
Beide Seiten schossen ihre Tore und so stand es zur Halbzeit 12:6 für uns.
Nach der Halbzeitansprache schossen wir immer sehr genau 3 zu 1 Tore. Die Gegner 1 und wir setzten 3 nach. Dies zog sich bis zum Ende des Spiels so. Zum Abpfiff stand es 23:11.

Abschließend ist zu erwähnen, dass es keine Zeitstrafen gab und das Spiel recht fair verlief. Wir gehen zwar als Sieger vom Platz, doch wir und unsere Zuschauer wissen, dass da noch mehr geht! 
Am kommenden Samstag spielen wir um 19:30 Uhr in Unterensingen und würden uns über jede Unterstützung freuen.

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP