ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

E-Jugend

Weiterlesen ...Mit der Mannschaft, die jetzt in der D-Jugend ist, haben wir letztes Jahr eine sehr gute Saison gespielt. Dieses wollen wir mit der neuen Mannschaft auch dieses Jahr weiterführen.

Da Jan und Richard mit der alten Mannschaft in die D-Jugend gewechselt sind, wird Pascal Tränkle die Trainerleitung der E1 übernehmen und zusammen mit seinen Co-Trainern Robin und Julian ein umfangreiches Trainingsprogramm durchführen.
Die Kids sollen weiterhin Koordinatives trainieren, aber vor allem sehr viel Technik lernen um sie auf die D-Jugend im nächsten Jahr vorzubereiten.

Vor kurzem waren wir mit dieser Mannschaft auf dem Bezirksspielfest. Leider haben wir nur den unteren Bereich der Tabelle erreicht. Aber den Jungs und auch uns Trainern hat es sehr viel Spaß gemacht. Wir haben auch das Potential der Mannschaft erkennen können.
Nun wissen wir, in welchem Bereich wir verstärkt trainieren müssen.
Wir Trainer freuen uns auf das Training mit den Kids und wollen ein super Team aus der Mannschaft machen, die Freude und Spaß am Handballspiel haben.

Eure Trainer Pascal Robin und Julian

E-Jugend Saisonende

Weiterlesen ...
"Auch für die Spieler der E-Jugend ist die Runde nun zu Ende. Sowohl die E1 als auch die E2 haben in ihrer jeweiligen Klasse den zweiten Platz erreicht.
Wer die Spieler über die Saison begleitet hat, konnte miterleben, wieviel sie in dieser Zeit gelernt haben und wie sich ihre spielerischen Fähigkeiten verbesserten. Genauso hat sich der Zusammenhalt in der Mannschaft super entwickelt. Die Jungs haben gemeinsam gekämpft, sich gegenseitig unterstützt und auch Verantwortung für ihr Team übernommen. Aus den Kindern sind nicht nur Mitspieler sondern auch Feunde geworden.
Ganz besonders bedanken möchten wir uns bei den Trainern der E-Jugend. Nur durch ihren engagierten Einsatz können wir nun auf eine so erfolgreiche Saison zurückblicken."

E-Jugend Handballcamp

Weiterlesen ...
Die letzten 3 Osterferientage waren wir (Matti, Justin, Noah, Luis, Aaron, Joshua, Marcel, Philipp und ich) beim Handballcamp in Kirchheim an der Teck.
Am ersten haben wir ein tolles Trikot und einen Handball bekommen. Die erste Zeit haben wir uns alleine beschäftigt um uns kennenzulernen. Danach haben sich alle 44 Kinder zusammen aufgewärmt. Nach dem Aufwärmen haben wir in 3 Gruppen Koordination gemacht. Zum Mittagessen gab es Nudeln mit Tomatensoße. Zwischendurch gab es Kuchen und Obst. Große Aufregung gab es beim Besuch von Manuel Späth. Falls ihr ihn noch nicht kennt, er ist ein Spieler beim Frisch Auf! Göppingen. Wir durften ihm Fragen stellen und uns Autogramme holen.
Nach dem Mittagessen mussten wir uns wieder aufwärmen und uns in 20 sek. der Größe nach aufstellen. Dann wurden wir in 4 Mannschaften eingeteilt und endlich haben wir richtig Handball gespielt. Schön dabei war, dass wir nicht nur in der Halle gespielt haben sondern auch im Freien.
Am zweiten Tag ging es schon etwas schneller zu. Wir haben uns gemeinsam aufgewärmt. Dann haben wir Zielwerfen auf das Tor gemacht. Zum Mittagessen gab es Maultaschen mit Kartoffelsalat. Der Nachmittag verlief wie am ersten Tag.
Der dritte Tag haben wir nach dem Aufwärmen lustige Spiele gemacht. Wir hatten danach ganz schön Hunger und zum Mittagessen gab es Würstchen mit Brot. Nach der Pause wurden in den Gruppen verschiedene motorische Übungen mit dem Ball gemacht und auch zum Schluß endlich wieder Handball gespielt.
Danach war das Camp auch schon vorbei und es hat uns allen ganz dolle Spaß gemacht.

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP