ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

wJA: Verdienter Heimsieg der HSG gegen Team ES/Altbach

wjaAm Sonntagmittag trafen wir, die weibliche A-Jugend auf das Team ES/Altb. Trotz immer noch vieler Verletzten in unserer Mannschaft, gingen wir hochmotviert ins Spiel und wollten uns, in der eigenen Halle, zwei Punkte sichern.
Wir starteten konzentriert ins Spiel und führten bereits in der 12. Minute mit 6:1.Trotz teilweise mangelnder Absprache in der Abwehr, konnten wir uns auf unsere Torwärtin Isi verlassen. Im Gegenzug gelang es uns viele Tempogegenstöße zu laufen. Diese führten leider nicht immer konsequent zu einem Tor. Im Angriff holte unsere Manschaft viele 7 Meter heraus, die durch sehr gute Leistung von Teresa nahezu alle verwandelt wurden. Team ES/Altb. verwandelte dagegen keinen, der zugesprochenen 7 Meter.
Nach 20 Minuten beim Stand von 10:5 holte unser Gegner, ES/Altb. ein wenig auf. Dies war unserseits geschuldet durch eigene Fehlpässe und unkonzentrierte Abschlüsse bei unseren Torwürfen. Somit kam der Gegner zur Halbzeit auf 4 Tore heran und in der Pause stand es 12:8.
In der Halbzeit nahmen wir uns vor noch konsequenter bei den Abschlüssen zu sein und uns auch in der Abwehr besser abzusprechen. Langsam aber sicher bauten wir unseren Abstand zum Gegner aus. Dies hatten wir auch unserer Torwärtin Franzi zu verdanken, die nach langer Verletzungspause mit einigen sehr guten Paraden, den Gegner verunsicherte.
Nach 50 Minuten führte unsere Mannschaft bereits mit 10 Toren. Nun konnten wir unsere Überlegenheit weiter ausbauen. Auch viele zwei Minuten Strafen, während der zweiten Halbzeit hielten uns nicht auf, selbst in Unterzahl das Spiel weiterhin zu bestimmen.
Am Ende gewannen wir, die HSG, verdient mit 26:13 gegen Team ES/Altb.
Mit hoher Motivation wollen wir an unsere Leistung anknüpfen und am nächsten Sonntag in Neuffen um 11:45 Uhr weitere zwei Punkte mit nach Hause nehmen.
 
 
 
 

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP