ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

wJD: Chancen nicht genutzt

wD-Jugend FinalAufgrund einer aktuellen Krankheitswelle in unserer Mannschaft reisten wir am Samstag mit nur sechs gesunden und einer angeschlagenen Spielerin nach Dettingen/Erms. Die Motivation war demnach leider etwas am Tiefpunkt, wobei die Mädels der HSG dazu eigentlich gar keinen Grund hatten. Denn dass sie Handball spielen können, das hatten sie schon des Öfteren bewiesen. Und auch bei diesem Spiel lief die erste Halbzeit sehr ausgeglichen, so dass wir mit einem kleinen Rückstand (9:6) in die Pause gingen. Klar war, dass bei 40 Minuten Spielzeit die Mädels irgendwann nicht mehr konnten. Die letzten 12 Minuten spielten wir sogar mit einem weniger, da die Gesundheit einfach wichtiger ist. Dennoch meisterten sie die Situation recht gut, konnten sich in der Abwehr die Bälle holen und spielten sich vorne schön frei. Dazusagen muss man noch, dass die Gegner sehr fair waren und zeitweise auch einen Spieler vom Feld nahmen, so dass fünf gegen fünf gespielt wurde. Doch leider belohnten sich die Mädels der HSG nicht für ihr hartes arbeiten und ackern und schossen die gegnerische Torhüterin ab, anstatt schön in die Ecken zu werfen. Demnach mussten wir uns mit 20:11 geschlagen geben. Hätte man die klaren Chancen genutzt, dann hätte der Spielstand auf jeden Fall anders ausgesehen. 

Es spielten: Laura(2), Nina, Mia, Kaya(1), Vivien(1), Matilda(Tor), Tiziana(7)

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP