ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

F2: Der geplante erste Sieg

frauen 2Das erste Spiel der Saison! Ein paar stärker klopfende Herzen gab es auf jeden Fall einige Minuten vor Spielbeginn. Aber mit dem Startpfiff war das auch wieder vorbei und jeder konzertierte sich darauf, eine starke Abwehr zu bilden und im Angriff alles zu geben. Das erste Mal wieder alle zusammen spielen und zwar nicht nur im Training. Ziemlich gut kamen wir ins Spiel, spielten im Angriff unsere Spielzüge, liefen fleißig Konter und eroberten den Ball in der Abwehr. Vor allem merkte man, dass wir durch die harte Vorbereitung ein schnelleres Spiel spielten als letzte Saison. Die Gegnerinnen warfen ziemlich viel von hinten, was wir durch frühes attakieren und den einen oder anderen Block nicht zur Torchance kommen ließen. Auch unsere Torwärtin hatte einen ziemlich guten Tag, hielt ein paar Siebenmeter und andere freie Würfe der Gegnerinnen. So lagen wir zur Halbzeit schon gut mit 14:7 in Führung. Nach der Pause ließen wir mit dem Tempo etwas nach. Unsere berüchtigten 10 Minuten blieben aber diesmal zum Glück aus und nach wenigen Minuten schlossen wir an die erste Halbzeit wieder an, spielten unser Ding und hatten, was wohl am wichtigsten ist jede Menge Spaß. Auch die Bank war immer voll dabei und unterstütze kräftig die Spielerinnen auf dem Feld. So konnten wir unserem Trainer ein super Geburtstagsgeschenk machen, nämlich den ersten Sieg mit 29:14 im ersten Spiel (wie's ja auch geplant war).
Es spielten: Lisa Wittum(1), Lisa Schweizer(2), Alisia Krebs(5), Caro Dinkelacker(4), Clara Fritsch, Lena Hagenlocher, Maxine Hinterkopf(2), Selina Weninger(4), Laura Bilaniuk(8), Svenja Eigner(1), Franzi Lieb(Tor), Lena Fink(2)

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP