ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

F1: Pokal: Round Three

Frauen 1 FinalSonntag, 2. November, 12:00 Uhr, zehn Mädels steigen in die Autos und machen sich auf den Weg nach Weingarten. Hin- und zurück: 350 km. Nach zweistündiger Fahrt in der Weingartner Botanik angekommen (Bemerkung: Wetter war traumhaft), galt es mit der richtigen Einstellung in die Trikotbuchsen zu springen und den Wurm vorangegangener Spiele Wurm sein zu lassen. Sichtlich nervös starteten wir in die Partie. Es funktionierte zunächst nicht alles perfekt, aber man spürte, hier steht heute eine Mannschaft auf dem Platz, die füreinander kämpft. So ließen wir uns auch durch den anfänglichen Rückstand von 7:5 nicht aus dem Konzept bringen und arbeiteten, vor allem in der Abwehr, sehr konzentriert weiter. Kadda in unserem Kasten verdoppelte diese starke Abwehr durch ihre Paraden. Zur Pause lagen wir zwar noch mit 12:13 hinten, nach Wiederanpfiff jedoch, konnten wir zum ersten Mal in Führung gehen. Diese Führung wollten wir unter keinen Umständen wieder abgeben. So wurde in der Abwehr geackert, dass die Fetzen flogen. (Natürlich beim Gegner :-)) Bei Abpfiff: 25:22 für die HSG LE.

Liebe Mädels, genau das ist der richtige Weg zurück zu alter Form, weiter so! Nur als Mannschaft können wir den Wurm zerquetschen! ;-)

Es spielten: Katharina Wolf; Janine Heck (1); Verena Mandl (2); Denise Heck (1); Nathalie Kroer (4); Tanja Stiber (1); Sara Kron (1); Mona Binder; Jane Bäuchle (3); Daniela Locher (6/1); Jasmina Jaksche (6)

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP