ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

F1: Mannschaft + Kampfgeist = Sieg

Frauen 1 FinalAn diesem Wochenende haben wir das Sprichwort des letzten Berichtes bestätigt ("Hinten wird die Ente fett"). Weshalb soll im Folgenden kurz erläutert werden. Der Gegner diesmal: die SG Schorndorf. 14 Frauen, die uns gleich zu Beginn zeigten, dass sie uns einen Sieg heute nicht gönnen. Die Abwehr musste personell umformiert werden, da unsere Kreisläuferin Jane privat verhindert war. Allerdings konnte man in den ersten Minuten nicht von einer „Abwehr“ sprechen, da wir es weder schafften die Würfe des Rückraumes zu entschärfen, noch die ziemlich groß geratene Kreisläuferin des Gegners zu stoppen. Bei uns sah dies dann eher so aus wie ein Cowboy beim Rodeo. Nicht verwunderlich daher unser Rückstand von sechs Toren bei einem Stand von 5:11. Viel sollte an das letzte Spiel erinnern, doch wer uns jetzt schon abschrieb, sollte am Ende des Spieles eines Besseren belehrt werden. Die Mannschaft kämpfte sich bis zur Halbzeit auf ein 12:14 heran. Eine Umstellung von der 6-0-Abwehr auf eine 5-1-Abwehr sollte uns dann zu vielen Tempogegenstößen verhelfen und uns erstmalig in Führung bringen. Die Schorndorferinnen kamen zwar in den letzten Minuten nochmal ran, doch den Sieg ließen wir uns nicht mehr nehmen. Der Kampfgeist und das Engagement stimmte und am Rest wird die Mannschaft diese Woche im Training arbeiten, um am kommenden Samstag der SG Leonberg-Eltingen zwei Punkte abzuluchsen und somit unsere Ente weiter zu füttern. ;-) Es spielten: Christina Baumann; Katharina Wolf; Nina Zeeb (4/2); Janine Heck; Verena Mandl (1); Denise Heck (1); Nathalie Kroer (7); Tanja Stiber (1); Sara Kron (2); Mona Binder (1); Anja Zeeb; Daniela Locher (2); Jasmina Jaksche (5)

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP