ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

wJD: Nach bangem Anfang ein klasse Ende

Nachdem wir uns letzte Woche nur einen Punkt sichern konnten, wollten wir diese Woche natürlich gewinnen.  Dies schien aber zunächst gar nicht so einfach zu sein. Zu siebt traten die Mädels ihr Spiel in Dettingen/Erms an. Zwar trafen die Mädels vorne ins Tor, aber ebenso landeten auch die Bälle der Gegner bei uns im Kasten. Dazu kam, dass wir längere Zeit der ersten Halbzeit mit einer Spielerin in Unterzahl spielen mussten, da es eine kleine Verletzung gab. Trotz allem meisterten die Mädels die Abwehr mit Bravour und wir lagen sogar zur Pause mit 2 Toren in Führung (13:15). Nachdem wir in der Halbzeit die Torfrau wechselten, die einen super Tag hatte und einen Ball nach dem anderen parierte, klappte es immer besser und besser. Die Mädels der HSG zeigten mit schönen Doppelpässen und herausgespielten Kontern was sie drauf haben. Nach 40 Minuten stand es dann 16:27 für die HSG LE und die Mädels verließen total ausgepowert, aber dennoch als glückliche Siegerinnen die Halle. Es spielten: Laura, Nina, Luisa, Natalie(2), Lisa (12), Tatjana (12), Xenia (1)

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP