ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

F1: Misslungener Saisonstart

So war der Saisonstart der Frauen 1 der HSG Leinfelden-Echterdingen nicht geplant gewesen. Im ersten Spiel beim Nachbar aus Wolfschlugen mussten wir uns am Samstag mit 27:19 geschlagen geben. DSC 8132
Während sich unsere Torhüterin Cathrin am vergangenen Wochenende das Kreuzband gerissen hat, kam 2 Stunden vor Spielbeginn die zweite Schreckensnachricht: Unsere Torhüterin Chrisi kann wegen einem familiären Notfall nicht zum Spiel kommen. Da standen wir nun also und mussten auf die schnelle eine Alternative finden, die so hieß: Melly, eigentlich Rückraum Spielerin gibt heute ihr bestes und versucht sich im Tor. Zudem mussten wir auf 3 weitere wichtige Spieler aufgrund von Verletzung, Krankheit und Urlaub verzichten.
Beim Anpfiff waren wir wild entschlossen uns so trotzdem die 2 Punkte zu holen, vor allem durch Kampfgeist und Teamgeist. Doch leider wollten wir so gar nicht ins Spiel finden. Während wir in der Abwehr alles gaben und uns echt gut schlugen, ging im Angriff gar nichts. Erst nach 10 Minuten, bei einem Stand von 6:0 schossen wir unser erstes Tor. Von da an starteten wir dann unsere Aufholjagd, und kamen bis zur Halbzeit auf 12:9 heran. Die Abwehr stand gut und unsere neu ernannte Torhüterin konnte immer wieder mit Paraden für neue Motivation sorgen. Nach der Pause gaben wir Vollgas und zogen schnell bis zu einem Tor Unterschied an die Gastgeber heran. Doch dann hatten wir leider eine 10-minütige Phase in der wir wieder alles zunichte machten. Es wurde kein Tor geschossen und die Gastgeber konnten unsere technischen Fehler für einfache Gegentore nutzen. Die kräfteraubende Abwehr ließ uns im Angriff einfach nicht mehr viel Konzentration, Kraft und Kreativität. Auch unsere 7-Meter Ausbeute war nicht zufrieden stellend. Von 13:11 zog der Gegner auf 21:13 davon. Zum Schluss mussten wir uns dann deutlich mit 27:19 geschlagen geben.
Kurz zusammengefasst: "scheiße angefangen, gut rangekämpft, dann aber leider keine Kraft mehr".

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP