[mJC] Zweiter Sieg!

mjc1Zu solchen Spielen sage ich nur: " Hauptsache gewonnen".
Die HSG spielte an diesem Sonntag in der Goldäcker Halle gegen Team Esslingen. Nach einer turbolenten Anfangsphase und "war das jetzt ein Tor oder nicht?" geraten wir mit 3 Toren in Rückstand. Die Mannschaft kämpfte sich heran und führte zur Halbzeit mit 10:9. Die trainingsfreie Woche tat den Spielern wohl nicht gut. Anscheinend war der Ball Schuld, das wir nicht mit 20:3 führten. Die zweite Halbzeit war im gleichen Niveau wie die Erste.
Nach einer dramatischen Schlussphase gingen wir trotzdem als "glückliche" Gewinner vom Platz.
 
Das die Mannschaft Handball spielen kann, hat sie teilweise sehr gut bewiesen. Wir müssen dies nun komplett 50 Minuten aushalten.
Schöne Szenen im Spiel:
- Schönes 1 gegen 1 von Marc Luca zu seinem ersten Saisontreffer
- Abwehrleistung von Lukas, Ball beim Konter der Gegner herausgespitzelt.
- der tanzende Robin, der durch seine Körpertäuschungen die gegnerische Abwehr zum Schwindeln gebracht hat.
Ich danke hiermit noch an die vielen Fans die uns trotz der einen oder anderen unglücklichen Schiedsrichterentscheidung tatkräftig unterstützt haben. Wir, die HSG Leinfelden versuchen stets die Schiedsrichterneulingen zu unterstützen, den meist machen sie weniger Fehler als die Spieler. Und wir sollten immer bedenken, sie lernen noch, und müssen ihre Erfahrungen machen.