ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

wJD: Starkes Spiel gegen Tabellenzweiten

wjd1Zu Gast in Kirchheim, fanden die Mädels von Anfang an sehr gut ins Spiel. Und Dank eines starken Rückraums und schönen Zusammenspielen konnten sich die Mädels relativ schnell mit 3 Toren absetzen. Auch hinten stand die Abwehr, im Gegensatz zur letzten Woche sehr gut. Die Gergnerinnen wurden frühzeitig attakiert und festgemacht. Aber auch Kirchheim fand immer mehr ins Spiel, und die ein oder andere Spielerin der HSG war in der Abwehr dann doch etwas zu langsam oder nicht richtig konzentriert, und auch vorne gingen die Bälle durch zu hektisches und unkonzentriertes spielen ab und an zu schnell verloren. So konnte der kleine Vorsprung wieder aufgeholt werden und in die Halbzeit ging es mit einem Unentschieden (8:8). In den 10 Minuten Pause hieß es dann die Mädels zu motivieren, ja nicht nachzulassen und weiterhin alles zu geben. Und diesmal wurde sogar auf die Trainerinnen gehört. Die zweite Halbzeit begann so wie die erst aufgehört hatte. Beide Seiten relativ gleichstark mit den ein oder anderen unnötigen Fehlern. Aber die Mädels der HSG schafften es sich wieder etwas abzusetzen und so konnten wir in der 35. Minute mit 4 Toren in Führung gehen. Leider hatten aber die Gegnerinnen beschlossen nicht aufzugeben und aufgrund einer etwas schwächeren Abwehr und nicht ganz nachvollziehbaren Entscheidungen der Schiedsrichterin schafften es die Gegnerinnen erneut auszugleichen. Endstand 18:18.
Alles in einem sind wir echt stolz auf die Mädels und hoffen dass wir in unserem letzten Spiel am 16.03. gegen den TSV Köngen noch einen Sieg holen können.
 
Es spielten: Mona, Lisa, Leonie, Monique, Helene, Danijela, Natalie, Nadja, Tatjana, Hannah
 

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP