ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

wJD: Ein weiteres Spiel aus den Händen gegeben

wjd1Nach der letzen, leider sehr deutlichen Niederlage, wollte die Mannschaft sich dieses Mal gegen die Gäste des TSV Köngen nicht so einfach abschlachten lassen. Und während der ersten Halbzeit klappte dies auch ziemlich gut! Zwar gingen die Gegnerinnen mit 0:3 in Führung, dennnoch schafften wir es, vor allem wegen der Spitzen Leistung unserer Torhüterin, den Anschluss nicht zu verlieren und zur Pause auf 4:6 ranzukommen. Dann aber, in den ersten 10 Minuten der zweiten Halbzeit, machten sich (die vorher leicht erkennbaren Probleme), richtig bemerkbar. Die Abwehr stimmt vorne und hinten nicht mehr, so dass die Gegnerinnen viel zu oft frei vorm Tor zum Wurf kamen und auch unsere Torhüterin dagegen nichts ausrichten konnte.Auch vorne im Angriff kam kein gescheites Zusammenspiel zustande, so dass die Gegnerinnen des TSV Köngen sich mit 4:12 absetzen konnten. Erst in den letzten 10 Minuten wachten die HSG- Mädels wieder auf und ließen die Gegnerinnen nicht weiter davon ziehen, so dass es am Ende 12:18 stand, zu einem Sieg aber nicht mehr reichte.
Auf die ein oder anderen Guten Ansätze werden wir im Training weiter drauf aufbauen, damit wir nächste Woche gegen Lenningen auch mal einen Sieg mit nach Hause nehmen können!:)
 
Es spielten: Natalie (Tor), Mona (1), Leonie (4), Helene, Hannah, Lisa (3), Franca, Tatjana (2), Sarah, Monique (1)

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP