ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

weibliche A-Jugend

wJA - Bittere Niederlage

Weiterlesen ...Am Sonntag waren wir zu Gast beim Tabellendritten SG TECK. Die ersten Minuten war das Spiel ausgeglichen. Leider fand die SG Teck deutlich schneller ins Spiel und zog , Mitte der ersten Halbzeit, mit 15 zu 6 davon. Gegen Ende der ersten Halbzeit kamen auch wir immer besser in Tritt und verkürzten zum Halbzeitstand von 18 : 14.
Das Zeichen in der Halbzeitpause war ganz klar: "Noch waren wir nicht geschlagen" und genauso starteten wir in die zweite Hälfte. Dieses mal waren wir es, die besser wieder zurück
ins Spiel fanden und holten Tor um Tor auf. Nach wenigen Minuten schafften wir den Ausgleich zum 18:18. Trotz aller Bemühungen waren wir nicht in der Lage, dass hohe Tempo über 30 Minuten aufrecht zu halten. Zum Ende hin fehlten uns einfach die Kräfte, sei es durch nicht ganz ausgeheilte Verletzungen, Krankheit oder Doppelbelastung. So mussten wir uns am Schluss leider doch deutlich mit 32: 25 geschlagen geben. Leider wurde durch diese Niederlage die Chance darauf in der Tabelle noch einen Platz nach ob zu steigen zu Nichte gemacht. Nun heißt es im Rückspiel nochmal alles geben und die Saison mit zwei Siegen zu beschließen.
 
Gespielt haben: Mäxle 5, Franzi Brenner 2, Ronja 2, Martina 6, Anja 4, Lena 3, Laura 2

wJA - Sieg beim Tabellenführer mit 23:28

Weiterlesen ...Nach unserem erfolgreichem Spiel am 13.01.13 mit 30:5, welcher zugleich auch der höchste Sieg in der laufenden Saison in der Bezirksliga war, hatten wir damit auch schon Selbstvertrauen für das kommende Spiel getankt.Schließlich stand, vergangen Sonntag, kein geringerer als der ungeschlagene Tabellenerste auf dem Programm. Mit einer geschlossenen und großartigen Mannschaftsleistung zeigten wir von Anfang an, dass wir keine Angst haben, nichts zu verlieren hatten und mehr als nur Paroli bieten wollten und können. Von Beginn an haben wir uns einen Vorsprung erarbeitet und diesen nicht mehr hergegeben. Auch wenn der Gegner zwischenzeitlich wieder näher kam, ließen wir uns nicht aus der Ruhe bringen und zogen unser Spiel durch. So konnten wir den Vorsprung bis zum Schluss halten und schlugen den Tabellenführer Uhingen-Holzhausen verdient mit 28:23. Herzlichen Dank auch noch an die 3 B-Jugendspielerinnen, das Team tatkräftig unterstützt haben.
 
Gespielt haben: Mäxle 3, Nina 1, Martina 4, Lui 2, Lena 9, Laura 9

wjA 30:5 - Zum Glück gibt's sowas wie 'ne zweite Halbzeit!

Weiterlesen ...Sonntag, 13.01.13, Treffpunkt 11 Uhr, EINDEUTIG ZU FRÜH!!!!
Nachdem wir fast alle aber doch pünktlich waren wurde sich natürlich HOCHMOTIVIERT warm gemacht.
Das Spiel fing an und man hatte das Gefühl uns hing die letzte Nacht noch in den Knochen. Da wir nach 5 Min 1:2 hinten lagen mussten wir schnellst möglich Gas geben, so konnten wir bis zur Halbzeit mit 9:3 in Führung gehen.
Durch die motivierende Ansprache unserer Trainer gelang es uns in den ersten 10 Minuten der zweiten Halbzeit 9 Tore zu schießen. Unser "Affle" (Meli im Tor) & natürlich Franzi (weitere Torhüterin), zeigten beide auch wie (fast) immer eine super Leistung, sodass der Gegner am Ende des Spiels nur 5 Tore geschossen hatte. Eine super Leistung zeigte dieses Spiel auch Mäxle, die mit vielen Kontern unser Torverhältnis um einiges verbesserte! 
Also Mädels, wenn wir nächstes Spiel die ganze Zeit so spielen wie in der zweiten Halbzeit bin ich zuversichtlich für das Spiel am kommenden Sonntag gegen den Erstplatzierten in Uhingen! Anpfiff ist 15.15 Uhr und wir würden uns natürlich über viel Unterstützung freuen!
 
Es spielten: Meli (im Tor), Franzi L. (im Tor) Franzi B. 2, Mäxle 10, Lena 7, Ronja 1, Martina 3, Anna 1, Anja 1, Laura 4, Angi 1
 

Knapper Sieg gegen TV Nellingen 2 (19:17)

Weiterlesen ...Am Samstag waren wir zu Gast beim TV Nellingen. Zu Beginn des Spieles begegneten sich zwei ebenwürdige Mannschaften, bei der sich in den ersten 20 Minuten keine der beiden Mannschaften wirklich absetzten konnte. Erst zum Ende der ersten Halbzeit konnten wir den Abstand zum Halbzeitstand von 11:7 vergrößern.
Leider fanden wir zu Beginn der zweiten Halbzeit nicht wieder richtig zurück ins Spiel. So dass der TV Nellingen zuerst zum 12:12 ausgleichen konnte und anschließend sogar mit 17:15 in Führung ging. Gegen Ende der zweiten Halbzeit kämpften wir uns wieder herran und konnten dank einer starken Leistung der ganzen Mannschaft und beider Torhüter in den Schlussminuten
wieder ausgleichen. Kurz vor Ende setzten wir uns zum 19:17 Endstand ab. Insgesammt ein sehr spannendes Spiel und ein verdienter Sieg der HSG LE.
Leider verletzte sich unser Kreisläufer wärend des Spiels, wir wünschen ihr auf diesem Wege gute und schnelle Genesung.
Es spielten:
Melissa P. (Tor), Franziska L. (Tor), Isabel K. (1), Maxine H. (2), Franziska B (1), Martina L. (3), Angelina R., Lisa R. (1), Hannah S., Luisa M. (3), Anna S., Ronja B., Lena F. (8)

HSG Weibliche A-Jugend - TB Neuffen leider verloren

Weiterlesen ...Beim Auswärtsspiel gegen den TB Neuffen spielten wir nicht gerade unser bestes Spiel. Denn leider gelang es uns im Angriff nicht den Ball ins gegnerische Tor zu bekommen. 8 Tore in 60 Minuten reichen nicht zum Sieg.
Die Abwehr stand sicher und unsere beiden Torhüterinnen hielten (fast) alle Bälle, wie man auch am Halbzeitstand von 4:4 erkennen kann. Das Spiel war bis zum Ende ausgeglichen, weder wir noch Neuffen konnten sich bis zu den letzten Minuten absetzten und so endete das Spiel für uns unglücklich mit 10:8 für Neuffen.

Tore: Martina L. (2), Anja T. (3), Lena F. (2), Laura D. (1)

TOP