ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

M3: 1. Teil der Prüfung bestanden

herren3 2Prüfung – 1. Teil
Datum: 17.11.2012 / 16.15 Uhr
Ort: Esslingen
Fach: Handball spielen und den Sieg einfahren
Beteiligte: Zuschauer, Schiedsrichter sowie die Teams aus Esslingen und L-E
 
Vorbereitung:
Mit viel Rückenwind und 3 Siegen aus den letzten 3 Spielen trat die 3. HeMa der HSG zum 1. Prüfungsteil beim TEAM Esslingen an. Vorgabe zum Bestehen der Prüfung waren 30 Tore zu erzielen sowie 2 Punkte mit nach Hause zu nehmen.
 
Prüfungsablauf:
Schon kurz nach Prüfungsbeginn konnte die HSG den ersten Treffer erzielen und sich spielerisch Rasch absetzen. Chancen aus Spielzügen wurden konsequent genutzt und die Abwehr stand einwandfrei. Die körperlich überlegenen Gastgeber fanden Ihren Rhythmus nicht und wurden im Spielaufbau doch erheblich gestört. Zur Pause zeigte die Tafel einen Spielstand von 7:18 an – noch war die Prüfung nicht bestanden.
Die Spieler der HSG schworen sich in der Pause die sonst üblichen „Leichtsinnsfehler" zu Beginn der 2. Hälfte nicht zu begehen - mit Erfolg. Vergebene Chancen des Gegners wurden umgehend in Tore für die HSG umgesetzt. Der Vorsprung wurde auf zwischenzeitlich 20 Tore ausgebaut, so dass es nach 45 Minuten bereits 10:30 Stand. Folglich wurde die Konzentration ein wenig heruntergefahren und es schlich sich doch der eine oder andere Fehler ein. Die bereits geschlagenen Gastgeber nutzten diese aus und konnten den Spielstand noch zum 15:34 Endstand verändern.
Für das Team der HSG war dieses Spiel im Voraus mit Blick auf die Tabelle mit etwas Skepsis betrachtet worden, dank einer sehr guten Teamleistung konnte der 1. Prüfungsteil doch erfolgreich bestanden und der 4. Sieg in Folge gefeiert werden. Mit diesem Sieg konnte sich das Team die Tabellenführung sichern, diese gilt es jedoch nächste Woche zu verteidigen.
 
Es spielten: Patrick Fleer, Steffen Kolb, Dennis Seidel, Tobias Steckroth, Matthias Greschner, Alex Stammhammer, Pedro Lopes, Paulo Lopes, Thomas Roth, Tobias Roth, Johannes Ruh, Benjamin Pape, Christian Lobner, Samuel Ruh.
Bis auf unsere beiden Torhüter Tobias Roth und Johannes Ruh konnte sich jeder Spieler erfolgreich in die Torschützenliste eintragen.
 
Vorschau:
Zum 2. Teil der Prüfung empfängt das Team der HSG am Sonntag, 25.11.2012 um 15:00 Uhr den Tabellenzweiten SV Vaihingen 3. Austragungsort der Prüfung ist der Sportpark Goldäcker. Zuschauer sind wie immer willkommen.

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP