ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

Eindrücke vom Training bei der ersten Herrenmannschaft der HSG

herren1Als ehemaliger A-Jugendspieler bekam ich die Chance, dieses Jahr bei der Vorbereitung der ersten Herrenmannschaft der HSG mitzumachen.
Von Erzählungen meines Bruders war mir bereits von Anfang an klar, dass ich mich auf einige Veränderungen im Training einstellen muss. Es stellte sich schnell heraus, dass er nicht übertrieben hatte. Neu für mich war zum Beispiel die sogenannte "Vorbereitung für die Vorbereitung". Schon im April hatte uns der Trainer die Aufgabe gegeben, zwei bis drei Mal die Woche joggen zu gehen. Ziel war es, optimal für die allseits gefürchteten Fahrtenspiele vorbereitet zu sein. Für alle die, denen das Wort "Fahrtenspiel" kein Begriff ist, hier eine kurze Erklärung: Man trifft sich meistens Samstagmorgens im Wald um gemeinsam an der Verbesserung der Fitness zu arbeiten. Neben klassischen Ausdauerübungen werden aber auch verschiedene Übungen eingebaut, die neben der Körperkraft auch den Mannschaftszusammenhalt stärken sollen. Zwar ist es meistens eine Qual, aber am Ende ist es doch dann gar nicht so schlimm. Was jedes Training zu einem besonderen Erlebnis macht, ist unser Trainer Thomas Neukamm. Ich hoffe, er nimmt es mir nicht übel aber es scheint mir als würde er manchmal zwischen Genie und Wahnsinn schwanken. Zum Beispiel ist er der festen Überzeugung, dass vier Trainingstage in der Woche zu wenig sind, es sollten schon sechs sein. Kaum ein Trainer hat mir bis jetzt im Training so viel abverlangt, aber auch kaum ein anderer wusste mit seiner Freude und Begeisterung fürs Handball so zu motivieren. Seine gefürchteten Trainingsmetoden sind hart aber herzlich. Außerdem haben bei ihm Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Freude am Sport höchste Priorität. Auch abseits des Spielfeldes verspricht die erste Herrenmannschaft jede Menge Spaß. Nach dem Training sitzt man oft gemütlich zusammen und am Wochenende wird ab und zu gemeinsam gegrillt. Auch wenn es für mich nicht immer ganz einfach ist als jüngster in der Mannschaft, wächst die Begeisterung fürs Handball von Training zu Training. Ich bin froh, dass mir die Möglichkeit gegeben wurde bei Thomas Neukamm und seinen Männern mit zu trainieren.

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP