ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

HSG Frauen 1 - TV Möglingen 13:31

frauen1Chancenlos blieben die HSG-Damen beim Pokalspiel gegen die 2 Klassen höher spielende Mannschaft des TV Möglingen. Nach Spielende stand ein deutliches 13:31 auf der Anzeigentafel. Lediglich in der Anfangsphase zeigten die HSG-Damen einige gute Ansätze. Hätte nicht insgesamt 9 Mal der Pfosten bzw. Latte der Möglinger Torfrau zur Seite gestanden, hätte das Filderteam den Gegner ein bisschen länger ärgern können, so wie es ursprünglich geplant war. So stand es bereits nach 20 Minuten, nach 3 Pfostentreffern der HSG, bereits 4:8 für Möglingen. Möglingen setzte sich weiter ab, um der HSG blieb der Pfosten oder die Latte treu. Halbzeitstand 8:17. In der 2. Halbzeit trafen die Möglinger fast im Minutentakt. Ein Gegenzug nach dem anderen wurde verwandelt. In der 40. Minute stand es bereits 11:22, in der 50. Minute 12:28.

Am Donnerstag bestreiten die Echterdinger Frauen ihr nächstes Punktspiel beim TSV Nordheim. Anpfiff ist um 17.00 Uhr

Es spielten: C. Baumann, M. Lenic, D. Heck (1), M. Barkmeyer, V. Schwenke (1), S. Kron (2), M. Gruber, E. Kolley (1), M. Dietrich, D. Schwarz (1), S. Bothner (3/1), D. Docters (3), A. Zeeb (1)

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP