ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

mJA – Saisonauftakt gegen Ostfildern

Im ersten Spiel der Bezirksligarunde 2011/2012 traf die Mannschaft der HSG Leinfelden-Echterdingen auf den vormaligen Württembergligisten aus Ostfildern, gegen den man schon in der Qualifikation eine deutliche Niederlage einstecken musste.

In den ersten zehn Minuten des Spiels konnte die Heimmannschaft aus LE noch mithalten. Angriffe über die zweite Welle führten zu schnellen Toren. Dennoch war die HSG LE in der Rückwärtsbewegung zu langsam und agierte in der Abwehr viel zu schwach. So zogen die Ostfilderer Tor um Tor davon. Dann folgte die zweite Phase des Spiels: die Gastgeber leisteten sich im Angriff einen (z.T. individuellen) Fehler nach dem anderen. Die HSG Ostfildern nutze diese durch Konter aus und vergrößerte so ihren Vorsprung. In der darauffolgenden dritten Phase zeigte die Heimmannschaft wieder Kampfgeist und verkürzte durch schöne Kombinationen den Rückstand zum Halbzeitstand (14:20) auf sechs Tore.

In der zweiten Hälfte zeigten die Akteure der HSG LE dieselben drei Phasen, die die Zuschauer ohnehin schon aus der ersten Hälfte kannten. Anfangs konnte der Rückstand von sechs Toren noch aufrechterhalten werden. Die HSG LE war motiviert und zeigte eine aggressive Abwehr. Dann setzten sich die Ostfilderer wieder ab (2. Phase), liefen Konter oder beschossen das Tor des Leinfeldner Ersatztorwartes, indem sie widerstandslos durch die LE-Abwehr spazierten. Zum Abschluss folgten gemäß dem HSG-LE-Drei-Phasen-Modells noch ein Paar schöne Kombinationen, die das Endergebnis von 44:29 Toren allerdings nur noch geringfügig veränderten.

Insgesamt kann die HSG LE mit dem Spiel – auch mit dem Ergebnis – zufrieden sein. Dennoch müssen sich die Spieler bis zum zweiten Saisonspiel gegen die SG Lenningen am 25. September (auswärts) weiter einspielen und die nicht zu übersehenden Schwächen in der Abwehr beheben.

Es spielten: Felix Bangerter (Tor), Dominik Kopf (Tor/2), Rico Fink (3), Francisco Galvez (2), Daniel Al-Kayal (1), Florian Klein, Florian Schiebel (3), Alexander Stammhammer (8), Gregor Hachtel (1), Christian Tomschitz (5), Robin Bauer (1), Yannik Eipper (2), Max Graf, Leo Kaufmann (1).

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP