wJA-klarer Sieg gegen HT Uhingen-Holzhausen

Zu Gast in Uhingen-Holzhausen machten wir den schlechten Angriff des letzten Spiels wieder wett!
Durch einfache Dopperlpässe und schön herausgespielte Chancen konnten wir schon ziemlich schnell Vorsprung ausbauen. Hinten in der Abwehr gab es noch ein paar Abspracheschwierigkeiten, die wir im Angriff aber wieder ausgleichen konnten. Zur Halbzeit stand es dann 18:11 für uns.
In der zweiten Halbzeit klappte die Abschprache in der Abwehr wesentlich besser, so das die Gegner in den 30 Minuten gerade mal 6 weitere Treffer erziehlten. Der Angriff klappte weiterhin sehr gut, trotz das wir uns durch die - gegen Ende - offensive Manndeckung der Gegner etwas durcheinander bringen ließen. Herausgeholte Siebenmeter wurden sicher verwandelt und unsere beiden Torhüterinnen zeigten mal wieder super Leistungen und holten einige Bälle raus. So gingen wir am Ende als klare Sieger, mit 31:17 vom Platz.
Wir danken den Mädels der B-Jugend, die uns kräftig unterstützt haben! Es spielten: Moni & Patty (Tor), Jessica D.(9), Julia F.(2/1), Angelina R., Lisa R.(1), Hannah S., Lena F.(4), Martina L.(3), Laura D., Bianca W.(4), Sina H.(1/1), Selina W.(5)