ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

M1 - Keine Punkte gegen Vaihingen

Am Samstag empfingen die ersten Herren den SV Vaihingen zum Lokalderby, welches nach spannenden 60 Minuten mit 28:33 endete und Vaihingen die zwei Punkte letztendlich verdient mit nach Hause nahm.

 

Beide Mannschaften legten ein temporeiches Spiel vor, Vaihingen kam besser ins Spiel und konnte sich zu einem zwischenzeitlichen 4:9 absetzen.

Die HSG legte dann nach und konnte in der nächsten Phase nach einigen starken Aktionen eine Führung auf 14:11 herausspielen, die man allerdings zu leichtfertig vergab und so die Pause mit 14:14 einläutete.

Ähnlich zum Beginn der ersten Halbzeit konnte sich Vaihingen in den ersten Minuten der zweiten Halbzeit wieder etwas absetzen, und konnte diesen Vorsprung diesmal über den Rest der Zeit halten. Ausschlaggebend waren hier die besserern Torhüter vom SV, zu viele Großchancen wurden vergeben. Auch eine doppelte Überzahl Mitte der zweiten Halbzeit bot eine Chance zum Aufschluss und konnte nicht richtig genutzt werden.

Dennoch war die Begegnung ein Spiel auf Augenhöhe und es besteht kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken.

Nach einjähriger Verletzungspause konnte Sebastian Schwarz ein gelungenes Comeback feiern.

 

Die nächste Chance auf zwei Punkte bietet sich am 08.10.11 auswärts gegen die SG Lenningen.

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP