ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

F1: Gelungener Rückrundenstart in Waiblingen

Zum ersten Spiel in der Rückrunde traten die HSG-Damen am Sonntag, 8.1.12 beim Vfl Waiblingen an. Man
hatte sich viel vorgenommen und wollte sich für die unnötige 23:24 Heimniederlage revanchieren. Viele
technische Fehler auf beiden Seiten prägten das Spiel. Keine Mannschaft konnte sich absetzen. Erst Mitte
der ersten Halbzeit ging die HSG erstmals mit 10:11 in Führung. Waiblingen glich postwendend wieder aus
und so trennte man sich zur Halbzeit mit 16:16. Die 2. Halbzeit begann wie die erste. Mal führte Waiblingen,
mal die HSG. Dani Docters und Nina Zeeb setzten sich nun immer besser in Szene. An Spannung war das
Spiel nicht zu überbieten. Erst 3 Minuten vor Schluss gingen die Damen mit 2 Toren zum 25:27 in Führung.
Nun ließen sie sich den Sieg nicht mehr aus der Hand nehmen. Am Ende trennte man sich mit 26:28. Die
Freude war riesengroß, bei der Mannschaft, aber auch bei den zahlreich mitgefahrenen Fans. Spielerisch
war es kein gutes Spiel, aber kämpferisch konnte Waiblingen nicht dagegen halten.
Es spielten: Brändle; Häusler (3), Dinkelacker (4), Kolley, Schwenke (4), Dietrich (3), Docters (9/1),
Nina Zeeb (3/1), Kroer (2), Weiler, Fehrle

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP