ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

männliche C-Jugend

Weiterlesen ...Trainer/in:  Thomas Schneider, Anja Zeeb Trainingszeiten: Jahresbericht:
Die männliche C-Jugend spielte in der Bezirksqualifikation zwar gut mit, blieb jedoch auf Grund der körperlichen Unterlegenheit ohne Erfolg. In der Vorbereitungsphase ließen unsere Jungs deutliche Fortschritte insbesondere im technischen Bereich erkennen.
Das engagierte Trainerteam (Anja, Daniela, Victoria und Thomas) geht zuversichtlich in die Hallensaison. Wir können uns auf zwei Mannschaften freuen, die sich jeweils einen Platz im Tabellenmittelfeld zum Ziel gesetzt haben. Mit ihrer erfrischend kreativen Spielweise gelingt es den Jungs immer wieder ihre Zuschauer zu begeistern.

mJC1 - 26:19 Niederlage in Neckartenzlingen

Am Samstag sind wir zum punktgleichen Gegner nach Neckartenzlingen gefahren. Da wir das Hinspiel deutlich für uns entscheiden konnten, hatten wir uns eigentlich auch für das Rückspiel eine gute Chance erhofft. Leider fanden wir am Samstag aber nie wirklich in das Spiel hinein. Obwohl wir am Anfang  0:4 führten  und auch im Verlauf der 1. Halbzeit immer einen 2-Tore-Vorsprung halten konnten, schaffte es der Gegner zur Halbzeit noch auf 10:10 auszugleichen. Unsere Abwehr war nicht aggressiv und wach genug und auch im Angriff fehlt die Bewegung und Variabilität. Lediglich die Außenspieler hielten uns in der 1. Halbzeit noch im Spiel. Nach der Pause zog der Gegner dann davon, ohne große Gegenwehr unserer Seite. Somit spiegelte das Endergebnis von 26:19 einen deutlichen Sieg für Neckartenzlingen wieder, den der Gegner sich an diesem Tag aber verdient hatte. Am kommenden Samstag haben wir unser letztes Saisonspiel gegen den letztplatzierten Kirchheim-Reichenbach und wollen dort die Saison nochmal mit einem schönen Spiel beenden.

Es spielten: Felix im Tor
Jan S. (1), Nick (4), Sven (4/2), Lukas (1), Matthias (1), Jan M. (2), Luca (2), Jonas, Sebastian (4/3)

mjC1 - 24:28 gegen HC Wernau

Am Samstag empfingen wir den ungeschlagenen Tabellenführer HC Wernau bei uns in der Halle. Voller Motivation gingen wir in das Spiel um das meistmögliche herauszuholen. Wir fanden auch sehr gut in die Partie und das Spiel blieb ziemlich ausgeglichen bei einem Zwischenstand von 10:11. Bis zur Halbzeit konnte sich der Gegner mit einem 11:15 Vorsprung etwas absetzen. Jedoch haben wir in der 2. Halbzeit weiter angegriffen und konnten nochmals bis auf 2 Tore herankommen. Durch schönes Zusammenspiel, Wille und schöne Tempogegenstöße machten wir es dem Favoriten nicht leicht. Am Ende reichte es leider nicht ganz und wir mussten uns mit dem Endstand 24:28 geschlagen geben. Trotz allem zeigten wir ein gutes Spiel und wir können mit unserer Leistung zufrieden sein.

Es spielten: Felix im Tor; Nick, Sven (2), Matthias (4), Luca (1), Jonas (1), Sebastian (3), Nils (13), Jan S.

mJC1 verliert in Ebersbach 17:19

Die männliche C-Jugend 1 hat am vergangenen Samstag beim Tabellenvierten Ebersbach/Bünzwangen knapp mit 17:19 verloren. Das hochklassige Spiel wurde von zwei herausragenden Torhüterleistungen auf beiden Seiten dominiert. Trotz sehr guter Abwehrarbeit und kreativem Angriffsspiel ist es uns zu selten gelungen den Ball im gegnerischen Tor unterzubringen. In der zweiten Halbzeit konnten wir bis zum Zwischenstand von 15:15 das Ergebnis ausgeglichen gestalten. Durch eine unverständliche Schiedsrichterentscheidung kamen unsere Jungs dann jedoch aus dem Tritt. Dadurch gerieten wir mit zwei Toren in Rückstand, den wir bis zum Schluss nicht mehr aufholen konnten.
Es spielten
Felix im Tor mit seiner besten Saisonleistung
Nick; Jan S. (4); Sven (1); Lukas; Matthias (1); Luca (1); Jonas (5); Sebastian; Nils (5/1)
Am kommenden Samstag empfangen wir im Sportzentrum Leinfelden den Tabellenführer aus Wernau

MJ C1 39:22 Erfolg gegen Münsingen

MJ C1 39:22 Erfolg gegen Münsingen Am Samstag hat die männliche C1 Jugend verdient gegen Münsingen gewonnen. Am Anfang hatten die Jungs noch im Abschluss ihre Schwächen doch im Laufe des Spiels nahm die Trefferquote zu. Die Abwehr stand seit der ersten Minute gut und die Gegner suchten verzweifelt den Weg zum Tor. Deshalb stand es zur Pause 20:11. Auch in der zweiten Hälfte ließen sie nicht locker und konnten mit einem Endstand von 39:22 als Sieger vom Platz gehen. Durch diesen Sieg sind die Jungs zuhause immer noch ungeschlagen und hoffen beim nächsten Heimspiel auf mehr Zuschauer.
Es Spielten: Felix im Tor (1), Sven (7), Jan, Luca (6), Jonas (9), Sebastian (9), Nils (3), Tim (3/1), Dominik (1/1)

mJC1 Klarer 23:11 Erfolg gegen Reichenb./Kirchheim 3

Einen klaren 23:11 Erfolg konnten unsere Jungs am vergangenen Samstag beim Tabellenletzten in Reichenbach verbuchen. Über die Zwischenstände von 0:6 und 1:10 gelang es uns das Spiel von Anfang an klar zu dominieren. Sehr erfreulich war insbesondere die Tatsache, dass die eingesetzten Spieler aus der zweiten Mannschaft sich gut ins Team eingefunden haben. Daneben sind die mannschaftsdienliche Spielweise und die ideenreiche Gestaltung des Spielaufbaus hervorzuheben. Es spielten: Felix Bangerter im Tor
Christoph Wertenauer (3), Felix Hess (2); Jan Stollsteimer, Jan Maruna (1), Jonas Schimpf (7), Lennert Heidemann (1), Luca Meyer (2), Lukas Niechziol (1), Matthias Rembold (4), Sebastian Pollich (2) Am kommenden Samstag empfangen wir um 11.30 Uhr in der Goldäckerhalle die Mannschaft des TSV Münsingen.
TOP