ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

männliche D2-Jugend

Weiterlesen ...Trainer: Christoph Fink Trainingszeiten:
  • Freitag: 16:15 - 18:00 Uhr
Jahresbericht:
Nach der Gründung der HSG haben wir nun das Glück dieses Jahr mit 2 Mannschaften der Alterklasse 97/98 in die kommende Runde zu starten. Unsere 2. Mannschaft besteht fast komplett aus Spielern des Jahrgangs 98, wie bei dem Bezirksspielfest zwar nur den vorletzten Platz belegt hat, dennoch aber, wenn sie ihr Potenzial abrufen genug können haben um alle Mannschaften kräftig Aufzugwirbeln. Da der jüngere Jahrgang zu meist kleiner und schwächer ist, werden wir, das Trainerteam, versuchen diesen Nachteil zu unserem Voreil zu nutzen. In der Vorbereitung zur neuen Saison werden wir die Hauptmerkmale auf Schnelligkeit und Wendigkeit legen, was das aufwirbeln der Gegner erleichtern sollte. Wir freuen uns auf die Herausforderung mit den jungen "Handballanfänger" auf dem Großfeld und jeder der Lust auf Handball hat sei herzlich Eingeladen!!!!!

Starke Leistung im zweiten Spiel

SG Teck 2 - HSG Lein-Echt 2 18 : 13 In unserem zweiten Spiel ging es nach Weilheim Teck am Krautfestwochenende. Mit anfangs nur 6 Spielern begonnen sich die Jungs der HSG-LE aufzuwärmen. Kurz vor Anpfiff schaffte es Raphael aber dann doch noch zum Spiel und so konnte das Spiel mit 7 Spielern anfangen.
Mit einem guten Start in der ersten Hälfte und starken Abwehrleistungen konnte bis kurz vor der Halbzeit das Unentschieden gehalten werden welches dann mit 7:6 in die zweite Hälfte ging. Leider konnten wir die gezeigte Leistung in der Abwehr nicht nochmal abrufen und vergaben im Angriff zu viele Tor würfe. Man konnte schon fast sagen, dass der Torwart auf seiner Flucht Buchstäblich abgeworfen wurde.

Leider kein Sieg im ersten Spiel

HSG L-E mJD2 - JSG Unterensingen-Köngen 2 2:29 Bei unserem ersten Punktspiel nach der Qualifikation gegen JSG Unterensingen-Köngen 2 verlor die neu gemischte Mannschaft leider mit 2:29. Bereits zum Anfang des Spieles schaffte die HSG-LE 2 es nicht die Gegner unter Kontrolle zu bekommen. Erst in der 13:00 Minute gelangen die ersten beiden und letzten Tore für die HSG-LE 2. Danach kontrollierten weiter die Gäste das Spiel bis zum Endstand 2:29. Jetzt heißt es bis zum nächsten Spiel am 18.10.2009 „üben üben üben“.

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP