ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

TSV-Leinfelden weibliche D-Jugend

Weiterlesen ...Nachdem wir zum Anfang dieser Saison leider vier unserer inzwischen sehr liebgewonnen Spielerinnen in die C-Jugend abgeben mussten, lag es an den Spielerinnen, die entstandene Lücke zu füllen.
Dies gelang Ihnen aber sehr gut. Großen Anteil daran hatte zum Einen die ernorme Steigerung ALLER Spielerinnen, besonderes der nicht so starken Spielerinnen, und zum Anderen unsere 3 Neuzugängen, womit auch unser Torwartproblem gelöst wurde. Nach einer nur kurzen Vorbereitung mit den “Neuen“ & “Alten“ zusammen, ging es am 30.06/01.07 zum Bezirksspielfest nach Nellingen. Dort zeigten sich unsere Mädels als eine super harmonische Mannschaft, und konnte mit viel Spaß einen grandiosen 4. Platz erreichen. Dies heißt das in der neuen Saison in der Bezirksliga gespielt wird (Der höchsten Liga in ihrer Altersklasse). Nun heißt es für die neue Mannschaft es den Gegner in der Bezirksliga so schwer wie möglich zu machen. Klar ist auf jeden Fall, das es für unsere Mädels nicht mehr so “leicht“ fallen wird als letztes Jahr, da die Gegner deutlich stärker sind. Doch Dank der Beigeisterung und der Motivation, mit der unsere Mädels immer ins Training kommen (*g*) sehen wir eigentlich keine Probleme für diese Aufgabe! Natürlich ist es schwer am Anfang der Saison ein klares Saisonziel auszusprechen, aber unser Ziel ist es auf jeden Fall den Spaß am Handball nicht zu verlieren und uns nicht als “Punktelieferant“ zu präsentieren. Alles was am Ende über dem Strich steht wird natürlich auch akzeptiert ;-)
So freuen wir Trainer uns auf eine spannende und lustige Saison mit unseren Mädels, und hoffen natürlich wieder auf die tatkräftige Unterstützung unseres gigantischen Fanclubs ;-)

wD - Spannendes Spiel gegen Kirchheim

TSV Leinfelden Dw – VFL Kirchheim/Teck 1 21:18 Am Wochenende kam der VFL Kirchheim nach Leinfelden. Dieses Spiel konnte im Gegensatz zum Hinspiel deutlicher gewonnen werden. Die Mädels zeigte von Anfang an eine sehr konzentrierte Leistung, und das wirklich jeder aus der Mannschaft. So konnte man munter durchwechseln, und mit einer Mannschaft spielen die normalerweise so nicht zusammenspielt. Lediglich beim Stand von 11:11 gelang es Kirchheim nochmals ranzukommen. Doch die Mädels zeigten die passende Antwort und zogen mit 3 Toren in Folge wieder davon. Dieser Vorsprung wurde nun auch bis zum Ende nicht mehr aus der Hand gegeben, und so konnten die zwei Punkte in unserer Halle behalten werden. Beim nächsten Spiel am Sonntag um 12.30 Uhr in Teck sind natürlich jede Menge Fans erwünscht ;-)

wD - Sicher Sieg in Urach

TSV Urach - TSV Dw 12:26 Am letzten Sonntag ging es nach Urach und zur Freude Aller wieder in Topform. Die Mädels wussten endlich wieder was sie taten und es waren sehr schöne Aktionen dabei. Zur Halbzeit sah es so gut aus, dass wir den Wunsch unserer Torfrau erfüllen konnten und sie die letzten 10 Minuten auf dem Feld spielen durfte. Im Wechsel dazu ging unsere Kreisläuferin ins Tor. Das klappte sehr sehr gut!
Wir sind auf jeden Fall schwer begeistert und stolz und hoffen, dass die momentane Form nun anhält!

wD - reinste Chaos aber trotzdem gewonnen

Viel will ich dazu nicht sagen:
Es war das reinste Chaos, ihr habt eurer Trainerin den letzten Nerv geraubt und das ganze noch weiter ins Chaos gestürzt und trotzdem gewonnen! Nein ganz so schlimm wars dann auch nicht. Es waren viele dumme Abspielfehler dabei, außerdem war das ganze Spiel viel zu unkonzentriert und somit unnötige Tore!!!! Aber immerhin dürfen wir uns mal wieder über einen Sieg freuen! Also ab jetzt (wieder) geordneter, dann weiter so!

wD- Trotz verschlafener Start kein Sieg

Am letzten Sonntag ging es sichtlich geschwächt nach Nellingen. Da wir momentan nur 8 Mädels in der Mannschaft haben und Ronja sich verletzt hat, mussten alle Spielerinnen durchspielen. Da die Mädels leider ziemlich verschlafen starten, waren wir ständig am aufholen und uns gelang es auch einige Male auszugleichen. Allerdings reichte am Ende die Kondition dann doch nicht mehr und wir mussten leider so knapp verlieren. Aber es ist eine sehr gute Leistung, mit so Wenigen, gegen eine so starke Mannschaft mit diesem Ergebnis nach Hause zu fahren. Also wir sind natürlich sehr stolz auf euch und das nächste Mal sind wir wieder die Gewinner!

wD - Knapp aber Verloren - 1 Heimspieltag

TSV Dw – SG Teck 22:24

Letzen Samstag stand das erste Heimspiel in dieser Saison auf dem Programm. Leider konnte dieses Spiel nicht gewonnen werden. Trotzdem zeigten unsere Mädels eine Klasse Leistung. Lediglich der verschlafene Start war schuld daran das man das Spiel nicht gewinnen konnte. So lag man schnell mit 6:2 hinten. Diesen Rückstand aufzuholen kostet alle Mädels viel Kraft. Dies merkte man dann am Ende des Spiels. Die 46 Tore in diesem Spiel zeigten aber auch das es ein schnelles und anstrengendes Spiel war. Im nächsten Spiel werden wir wieder zeigen das wir es auch besser können.

TOP