ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

TSV-Leinfelden männliche D-Jugend

Weiterlesen ...Neue Trainer, neue Spieler, neue Gegner…
….doch die Mannschaft ist die alte. Einige der Spieler haben bereits schon letztes Jahr in der D-Jugend gespielt und schon mal das Großfeld kennengelernt. Andere sind von der E-Jugend hochgekommen, wieder andere sind  Neueinsteiger die das erste mal einen Handball in der Hand haben. Alle haben jedoch etwas gemeinsam, Sie wollen als eine Mannschaft Handball spielen. Dies zeigten Sie auch bei dem Qualifikationsturnier in Reichenbach und Qualifizierten sich für die Kreisliga A.
Für die kommende Saison gibt es jedoch noch viel zu tun für Trainer und Spieler was das Trainingsspiel gegen den TV Echterdingen zeigte. Dabei soll aber der Spaß am Handball sowie am Training nicht leiden, und so versuchen wir als Trainer das Training effektiv und anstrengend, jedoch lustig und offen zu gestalten. Die Spieler, Eltern, Zuschauer können sich sicherlich auf eine tolle Saison freuen. Grüße Thomas Althof und Amanda Nugent

mD- gute Leitung gegen den Tabellführer

TSV Leinfelden - TV Nellingen 11 : 30

Am letzten Spieltag mussten wir gegen den ungeschlagenen Tabellenführer spielen. Mit voller Konzentration begannen wir das Spiel und konnten die ersten Minuten sogar in Führung gehen. Nach bereits 5 Minuten nahm TV Nellingen eine Auszeit. Mit großem Tempo konnten wir bis zu 10 Minute das Ergebnis halten. Danach schlichen sich einige Passfehler ein die Nellingen mit einem Konter schnell ausnutze und in Führung ging. In der zweiten Halbzeit zeigte Nellingen ihr schnelles und offenes Spiel und konnten so Ihren Vorsprung weiter ausbauen. Nach dem Spiel saßen alle Spieler sowie Eltern und Trainer zusammen und es gab dann für alle noch Pizza und leckeren Nachtisch.
Wir wünschen allen Spielern in der neuen Saison viel Spaß und Erfolg mit der neuen HSG-LE und Danken allen Eltern für die tolle Unterstützung während der Saison, Danke!

mD - gute Leistung, aber nur in der ersten Halbzeit

TSV Leinfelden - TSG Münsingen 20 : 30 Am vergangenen Samstag spielten wir gegen den vorletzten TSG Münsingen. Mit einer guten Leistung und hohem Tempo begannen wir das Spiel in den ersten 5 min und konnten einen kleinen Vorsprung herausspielen. Zur Halbzeit lagen wir dann mit 2 Tagen hinten, was aber direkt nach Anpfiff wieder aufgehoben wurde und wieder einen kleinen Vorsprung erspielt. Leider konnte man das Tempo und die gute Leistung nicht halten und der TSG Münsingen zog davon und gewann das Spiel. Vielen Dank an unsere 2 E-Jugendspieler, die unsere Mannschaft verstärkte.

mD - Leider wieder kein Sieg

TV Nellingen - TSV Leinfelden 34 : 10 In unserem letzten Spiel vor der Winterpause ging es zum Tabellenführer nach Ostfildern-Nellingen. Dort wurden wir von Holger Fleisch begrüßt, der die Partie führte. In den ersten 15 min konnte die Leinfeldener gut gegen den Tabellenfüher mithalten, doch leider schlichen sich in den letzten 5 min dann schwere Fangfehler und Konditionsfehler ein sodass der TV Nellingen mit einigen Toren vorsprung in die Halbzeit ging.
In der zweiten Halbzeit fingen sich die Leinfeldener in den ersten 5 Minuten und schossen nochmal einige Tore. In den letzten 15 min gaben die Jungs aber leider auf und der TV Nellingen hatte einfaches Spiel das Spiel sicher zu gewinnen.

mD - Knappe Niederlage gegen TB Neuffen

TB Neuffen - TSV Leinfelden 19:17 Eine knappe Niederlage für unsere Jungs. Da wäre mehr drin gewesen. Allerdings hatte man in jeder Hälfte fünf schwache Minuten, in denen sich der Gegner absetzten konnte. Wenn die Mannschaft so weiter spielt und kämpft, klappt es mit den ersten Punkten bestimmt.

mD - gutes Spiel aber wieder kein Sieg

TSG Münsingen - TSV Leinfelden 29:16 Am letzten Samstag ging es um 11.00 Richtung Münsingen los. Pünktlich um 12 Uhr an der Halle angekommen standen wir vor verschlossenen Türen, der Hausmeister war noch nicht da. Also warteten wir bis die Münsinger die Halle aufbekommen hatten und fingen mit 15min Verspätung an. Zunächst konnte die Mannschaft einen guten Start mit einer 1:6 führung ausbauen, doch leider konnte die Mannschaft die Führung nicht halten und ging bis zur Halbzeit in Rückstand. Nach der ersten Hälfte starteten unsere Jungs gut und konnten wieder einige schöne Tore werfen. In der Abwehr jedoch gab es große Lücken welche die Gegner gekonnt ausnutzen und Ihre Führung ausbauten.
Alles in allem war dies bislang die beste Leistung der Mannschaft und zeigt erste Spuren des Trainings. Nun gilt es im Training die Abwehr weiter Auszubauen und mehr Bewegung in das Spiel zu bringen.
TOP