ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

Männer - 1. Mannschaft

Weiterlesen ...Trainer: Harry Maier Training: Dienstag u Donnerstag 20.00 - 22.00 Uhr Goldäckerhalle

Nachdem unsere erste in der vergangenen Hallensaison den Start mit 0:8 Punkten total verschlafen hatte, war der abschließende Platz 5 noch eine gute Platzierung. Für diese Saison wünschen wir uns einen besseren Start.

Die Mannschaft konnte deutlich verstärkt werden. Neben den beiden Heimkehrern Michael Bäuchle (Team Esslingen) und Sebastian Schwarz (SV Möhringen) kamen aus der eigenen A – Jugend mit Ralf Docters und Marc Wittum zwei Talente hinzu. Außerdem ist Benjmin Soldner nach seiner einjährigen Verletzungspause wieder im Training. Nicht mehr dabei ist Sebastian Bzroska, der beruflich nach Ehingen / Donau gezogen ist. Michael rebmann, der künftig neben Torwart – Trainer Thomas Schneider als Co – Trainer unseren Chef Harry Maier unterstützt.

 

Die Vorbereitung begann somit im Juni 2009 mit einem Kader von 19 Spielern. Dabei war uns klar, dass dieser vor Rundenbeginn noch reduziert werden muss und einige Spieler dann  unsere 1b Mannschaft erstärken werden. Neben zwei Trainingseinheiten in der Hallestand auch jede Woche eine Einheit mit Waldlauf und Krafttraining auf dem Programm.

 

Mit dieser gelungenen Vorbereitung und mit dem verstärkten Kader wollen wir dieses Jahr endlich vorne mitspielen und hoffen auf einen Aufstiegsplatz in die Bezirksliga.

 

 

Männer I im Pokal knapp gescheitert

Weiterlesen ...Final-Four Pokalfinale in Echterdingen
TVE Männer knapp geschlagen

Am vergangenen Samstag fand in unserer Goldäcker-Sporthalle das Bezirkspokalfinale „Final-Four" für Damen- und Herrenmannschaften statt. Erfreulich dabei, dass beide Echterdinger Teams, Damen I und Herren I, den Einzug ins Finale geschafft hatten und so der Veranstaltung den lokalen Touch gaben.

Unsere Herren I mussten gleich zweimal ran. Zuerst im Halbfinale über 2x20 Minuten gegen den Favoriten und späteren Pokalsieger TSV Grabenstetten, das leider knapp mit 14:15Toren verloren wurde.

TVE Männer I auch im letzten Spiel erfolgreich

Weiterlesen ...TVE - TSV Köngen 30:17 (14:10)

Trotz anfänglicher Schwierigkeiten gelang uns auch im letzten Punktspiel der Saison gegen den noch vom Abstieg bedrohten TSV Köngen ein deutlicher 30:17 Erfolg.

Vor dem Spiel standen für die Mannschaft zusammen mit unserem Frauenteam diverse Ehrungen für Meisterschaft und Aufstieg an. Als Vertreter des Handballbezirk Esslingen/Teck überreichte Rainer Fink vom TSV Leinfelden den Männern den Meisterwimpel, OB Roland Klenk überbrachte die Glückwünsche der Stadt Leinfelden-Echterdingen und TVE-Abteilungsleiter Hans Locher übergab den Meistermannschaften ein Präsent der Handballabteilung. Ihnen allen möchten die TVE-Herren herzlichen Dank sagen.

Serie weiter ausgebaut!

Weiterlesen ...Unsere erste Männermannschaft hat am Sonntag durch den 34:30-Auswärtssieg beim Tabellenzweiten TSV Owen 2 ihre Serie auf nunmehr 35:1 Punkte ausgebaut. Nachdem der TVE schon seit längerem als Meister feststand, sicherte die Niederlage des TV Altbach am Samstag abend auch den Gastgebern aus Owen bereits vor dem Spiel den zweiten Platz und den damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga. Diese Tabellensituation war sicherlich ein Grund dafür, dass bei beiden Mannschaften etwas die Luft draußen war. Dennoch wollte keiner dieses Spiel kampflos abschenken, und so entwickelte sich zu Beginn des Spiels ein offener Schlagabtausch. Erst Mitte der ersten Halbzeit konnte sich der TVE etwas absetzen und baute seinen Vorsprung bis zur Pause auf 17:11 aus.

Männer 1 gewinnen weiter!

TV Echterd. - HSG Ostfildern 2    25 : 22

 

Einen weiteren Heimsieg feierte unsere erste Herrenmannschaft am Samstag mit dem 25:22 gegen die HSG Ostfildern 2. Allerdings konnte die Mannschaft in diesem Spiel über weite Strecken nicht überzeugen, und man merkte deutlich, dass Die Luft nach dem bereits seit einer Woche feststehenden Aufstieg etwas raus war.

Entsprechend schleppend verlief auch der Beginn des Spiels. Aufgrund einer katastrophalen Chancenauswertung des TVE, gelang es dem Gegner bis zur 15. Minute auf 2:7 davonzuziehen. Erst dann wachten die Echterdinger langsam auf. In der Abwehr wurde konsequenter gedeckt, und auch im Angriff wurden die Chancen endlich verwertet. So konnte der Rückstand bis zum Halbzeitstand von 10:10 aufgeholt werden.

Auch in der zweiten Halbzeit erwischten zunächst die Gäste den besseren Start und konnten sich nochmal 2 Tore absetzen, doch dieses Mal hielt der TVE gleich dagegen und konnte sich so einen 19:15-Vorsprung erspielen. Dieser Vorsprung sollte fortan nicht mehr wirklich in Gefahr geraten, näher als auf 2 Tore kam der Gegner nicht mehr heran. So endete das Spiel letztendlich verdient mit 25:22 für den TVE. Alles in allem war es sicherlich keine überzeugende „Meister“leistung, aber insgesamt war es dennoch ein überzeugender und verdienter Heimsieg.

Meisterschaft und Aufsteig perfekt

TV Altbach - TV Echterd.    26 : 28

 

Durch einen 26:28 Auswärtssieg beim Tabellenzweiten TV Altbach steht unsere 1. Herrenmannschaft drei Spieltage vor Saisonende als Meister der Bezirksklasse und Aufsteiger in die Bezirksliga fest. Der Mannschaft um Trainer Harry Maier herzlichen Glückwunsch! Beiden Mannschaften merkte man die Bedeutung dieses Spiels deutlich an und so lebte das Spiel merhr unter der Spannung. In der ersten Hälfte war es Altbach, das mehrmals mit bis zu drei Totren in Führung gehne konnte, aber unsere Mannen erkämpften sich immer wieder das Unentschieden. Halbzeit 14:14. Die zweite Hälfte war dann bis zum 19:19 ausgeglichen. Dann erspielte sich der TVE mehrmals einen 3-Tore-Vorsprung (19:22,  und 23:26), doch 3 Minuten vor Ende hatte Altbach wieder ausgeglichen. Und es kam noch schlimmer: 2 Zeitstrafen gegen unser Team brachte Altbach eine 4:6 Überzahl. Aber die Tore erzielten wir, Endstand 26:28 ! Eine großartige kämpferische Leistung wurde belohnt und der Jubel nach dem Schlußpfiff entsprechend groß.

TOP