ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

B-Jugend

Weiterlesen ...Nachdem wir die Saison 2016/2017 mit einem mittelmäßigen fünften Platz in der Bezirksliga abgeschlossen haben, machten wir nicht wie gewohnt eine Pause, sondern trainierten direkt weiter, um an den diesjährigen Qualifikationsturnieren teilzunehmen. In unserer Vorbereitung zur ersten Qualifikationsrunde trainierten wir mit der Mannschaft der vergangenen Saison und bekamen zusätzlich drei Neuzugänge aus der letztjährigen C-Jugend dazu. Man sieht also, dass wir, bis auf vier Spieler, ausschließlich mit dem älteren Jahrgang (2001) an den Start gingen und auch weiterhin gehen werden. Nach zwei harten Wochenenden in Folge scheiterten wir aufgrund des schlechteren Torverhältnisses in der zweiten Qualifikationsrunde. Somit werden wir dieses Jahr in der Bezirksliga antreten. In der Bezirksliga ist das Ziel klar: Meister werden! Denn eins hat unsere Mannschaft bei den Qualifikationsturnieren gezeigt: Wir sind bereit, an unsere Grenzen zu gehen und GEMEINSAM bis zum Schluss zu kämpfen! Um unser Ziel zu erreichen hoffen wir natürlich wie auch im vergangenen Jahr auf zahlreiche Unterstützung bei unseren Spielen.  

mB: Durchwachsenes Jahr 2017

Weiterlesen ...Nach einem Trainingstag am letzten Wochenende der Sommerferien starteten wir eine Woche später, am 16.09., in unsere diesjährige Saison in der Bezirksliga. In unserem 1. Spiel starteten wir mit einem souveränen 28:20 Sieg gegen Neuhausen vor heimischen Publikum. Bereits 2 Wochen später mussten wir uns jedoch schon früh in der Saison dem Favoriten VfL Kirchheim stellen. In dieser Partie bekamen wir keinen Zugriff und konnten dem Spiel somit nicht unseren Stempel aufdrücken, weshalb wir uns mit 18:26 geschlagen geben mussten.Nach intensiven Training nach der Niederlage gegen Kirchheim gewannen wir zunächst auswärts in Grabenstetten mit 22:17 und eine Woche später in der Goldäckerhalle gegen Wolfschlugen mit 20:11.Mit viel Selbstbewusstsein durch die letzten beiden Siege gingen wir guter Dinge in das Auswärtsspiel in Hegensberg. Uns gelang ein guter Start und bis 15 Minuten vor dem Ende sah nichts danach aus als könnten wir das Spiel noch verlieren, da wir souverän mit 6 Toren in Führung lagen. Mit dem Gefühl des sicheren Sieges unterliefen uns jedoch einige Fehler, die Hegensberg sofort bestrafte. Nach und nach kämpfte sich die Heimmannschaft wieder ran und konnte 5 Sekunden vor Ende das erste Mal in Führung gehen.Mit der Lehre sich niemals zu sicher zu fühlen, konnten wir die nächsten beiden Spiele gegen Lenningen und Plochingen (siehe vorherige Berichte) gewinnen.Eine Woche nach unserer starken Leistung gegen den Tabellenzweiten Plochingen stand unser letztes Spiel im Kalenderjahr 2017 an. Das Ziel in diesem Spiel war klar formuliert, gewinnen, um auf Platz 2 das Jahr zu beenden. Doch wie so oft lief es nicht so wie erhofft. Wir bekamen von der ersten Minute an keinen Zugriff in der Abwehr, zudem unterliefen uns vorne zu viele individuelle Fehler. Lediglich 2-3 Spieler konnten ihre gewohnte Leistung abrufen, da eine Handballmannschaft jedoch aus mindestens 7 Spielern besteht, mussten wir uns mit 26:21 geschlagen geben.Nun stehen wir auf Platz 4 und werden versuchen im Jahr 2018 möglichst viele Spiele zu gewinnen, um mit einer guten Platzierung unsere Saison zu beenden.

mjB: Zuhause gegen direkten Kontrahenten

Weiterlesen ...Nach dem vor 2 Wochen extrem unglücklich verlorenen Spiel gegen Hegensberg und dem erfolgreichen Spiel in Lenningen ging es an diesem Wochenende den 18.11. gegen die Mannschaft des TV Plochingen darum uns in der oberenTabellenhälfte festzusetzen und uns den zweiten Tabellenplatz zurück zu holen.Mit voller Motivation ging unsere Mannschaft in das Spiel und gestaltete diePartie in der ersten Halbzeit über weite Strecken offen. Chancen auf die Führunggab es durchaus jedoch wurden Sachen wie doppelte überzahl nicht Optimalgenutzt weswegen die Gäste des TV Plochingen mit drei Tore vorbei zogen. Biszur Pause kämpfte sich unsere Mannschaft eindrucksvoll zurück und erzieltekurz vor der Pause den Ausgleich zum 11:11.Mit dem akzeptablen Zwischenstand zur Pause, welcher alles offen ließ für dierestliche Partie, war die Mannschaft in den Anfangsminuten der zweiten Hälftegezwungen am Kreis zu rotieren. Davon hat sich jedoch die Mannschaft keinesWegs abhalten lassen genau so stark, in manchen Situationen noch stärker, wiein der Schlussphase der ersten Halbzeit aufzuspielen. Durch starke Spielzüge imAngriff, unserer konzentrierten Abwehrleistung und zahlreichen Paraden unseresKeepers konnten wir das Spiel im zweiten Durchgang für uns entscheiden unduns den zweiten Tabellenplatz zurückholen. Mit dem Endergebnis von 25:19 wollen wir nun am nächsten Wochenende den 26.9 in unserem letzten Spiel des Jahres auch gegen Wolfschlugen erfolgreich sein und das Jahr mit einemErfolgserlebnis beenden.

mjB: Auswärtsspiel in Lenningen

Weiterlesen ...Nach unserer unnötigen Niederlage gegen Hegensberg im letzten Spiel gingen wir umso motiviert in das Auswärtsspiel gegen den Tabellenletzten - die SG Lenningen. In den ersten 10 Minuten war unsere Abwehr deutlich zu passiv, wodurch wir uns nicht absetzen konnten und die Folge ein 6:6 Zwischenstand war. Durch eine konzentriertere Abwehrleistung und starken Paraden von Bene konnten wir uns jedoch zur Halbzeit mit 16:8 absetzen.

In der 2. Halbzeit wurde dann stark von den Trainern rotiert, um jedem Spieler die Möglichkeit zu geben, Spielzeit zu sammeln und sich zu beweisen. Am Ende stand ein 29:15 Erfolg für uns auf der Anzeigetafel.Jetzt heißt es an diese Leistung anzuknüpfen und uns am kommenden Samstag, den 18.11., um 14 Uhr in der Goldäckerhalle gegen den Tabellenzweiten Plochingen den 2. Platz zurück zu holen. Dabei hoffen wir auf zahlreiche Unterstützung.

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP