ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

Männer 5

 

Weiterlesen ...Die zweite Saison einer einmaligen Mannschaft

Die Sensation des letzten Jahres, dass sich eine Mannschaft aus Nichthandballern und Oldstars zusammen getan hat um etwas Spaß in der Handballhalle zu haben, setzt sich fort. In der vergangenen Saison haben die Jungs gezeigt, dass das ungewohnte jungfräuliche Handballspiel genauso attraktiv sein kann wie das einer professionellen Mannschaft. Wir durften immer wieder viele Fans und Zuschauer bei unseren Spielen begrüßen, die neugierig und begeistert von der Spielweise der zusammengewürfelten Truppe waren.
Die vergangene Saison liegt bereits einige Monate zurück und wurde aus Sicht der Mannschaft und der Trainer erfolgreich abgeschlossen. Am Ende stand ein sehr guter 5. Tabellenplatz zu Buche. Für die kommende Saison ist die Motivation der Spieler riesig. Weiterhin stehen die Komponenten und Charaktereigenschaften, die ein gutes Team ausmachen, an erster Stelle: Spaß - Motivation – Kameradschaft – Siegeswillen.
Jeder einzelne Spieler der Männer 5 freut sich auf die kommenden Herausforderungen, sei es mit dem gegnerischen Team oder mit dem Ball, und darauf sein „Können“ auf dem Spielfeld zu beweisen. Die erfolgreiche und anstrengende Vorbereitung lief auf Hochtouren und endete mit einem spaßigen Trainingslager. Hochmotiviert und fit geht man zu Beginn der neuen Saison in die Runde um auf dem guten Ergebnis der ersten Saison aufzubauen.
Das Ziel des neuen Trainergespanns Andreas Stöhr, Michael Bäuchle und Jane Bäuchle ist die obere Tabellenhälfte. Vielleicht ist für die mit Siegeswillen und Ehrgeiz ausgestattete Mannschaft sogar noch etwas mehr drin – dies würde sich mit Sicherheit schon alleine wegen der Saisonabschlussfeier lohnen!
Wir freuen uns auf euren Besuch bei den Spielen der Männer 5 und hoffen ihr seid ebenso gespannt wie wir, was uns die Mannschaft in der Saison 2015/2016 alles zeigen wird.
... sei gespannt, komm vorbei, Spiele der Männer 5 lohnen sich immer!

Sportliche Grüße
Das Trainerteam

M5: Die drei ??? – Chaos in Hegensberg-Liebersbronn III

Weiterlesen ...Erstes Fragezeichen: Das Rätsel der Trikots

Zweites Fragezeichen: Die verschwundene Abwehr

Drittes Fragezeichen: Der desolate Angriff

Deutliche Niederlage der M5 der HSG Leinfelden-Echterdingen beim Auswärtsspiel in Hegensberg-Liebersbronn mit 35:19.

Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen, außer dass wir uns bei den mitgereisten Zuschauern für die schlechte Leistung entschuldigen möchten und hoffen dass sie uns auch in Zukunft unterstützen werden.

Nächste Option um mit den Fans und den Trainern Versöhnung zu feiern ist am kommenden Samstag den 31.10.2015 um 16:00 in Owen.

Es spielten: Vincent, Andi (2), Jochen, Marcel (3), Max, Giggi (1), Rapha, Steffen (1), Jonas (2) Fabi B. (3), Rico (6), Matze, Dani (1)

Saisonauftakt der Männer 5 gleich dreifach bitter

Weiterlesen ...Das erste Spiel der Saison gegen die dritte Mannschaft von Dettingen/Erms hat die 5. Männermannschaft der HSG Leinfelden-Echterdingen leider mit 17:23 verloren. Trotz toller Kulisse machte sich gegen Ende des Spiels die nicht gerade optimale Vorbereitung bemerkbar.

Nachdem sich unser Kreisläufer Manu bereits nach 55 Sekunden schwer verletzt (Kreuzband- und Meniskusschaden) hat tat sich die Mannschaft extrem schwer ins Spiel zu finden. So stand es nach 15 Minuten 2:7. Die bis dahin nicht existente Abwehr wachte schließlich auf und sorgte dafür dass sich die M5 immer näher an das Gästeteam heran kämpfen konnten. 5 Minuten vor der Halbzeit stand es dank der kämpferischen Leistung 9:9. Durch den hohen Aufwand in der Abwehr und die konzentrierten Abschlüsse in der Offensive konnten die Männer 5 mit einer 11:10 Führung in die Pause gehen.

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP