ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

Jugend weiblich

wjC: Niederlage gegen Vaihingen

Weiterlesen ...Das Spiel letztes Wochenende bestritt die weibl. C-Jugend der HSG Leinfelden-Echterdingen gegen den Nachbarn aus Vaihingen. Im Angriff wurden einige technische Fehler gemacht, Pässe kamen nicht an oder wurden nicht gefangen, sodass die Gäste aus Vaihingen immer wieder zu Konterchancen eingeladen wurden. Fanden wir dann mal den Weg durch die Vaihinger Abwehr, so wurde der Ball leider nicht im Netz versenkt, sondern entweder der Torwart abgeworfen oder das Tor verfehlt. Das war sehr schade, da jeder kämpfte und im Angriff sein Bestes gab, dafür aber leider nicht belohnt wurde. Gute Ansätze und Aktionen, die dann auch zum Torerfolg führten, waren immer mal wieder zu erkennen. Die Abwehr stand in der ersten Halbzeit im Großen und Ganzen gut , ab und zu gab es Absprachefehler, welche vom Gegner genutzt wurden, jedoch sind alle mit zurückgelaufen und haben einander ausgeholfen, wenn einer Hilfe benötigte. Da wir noch immer keinen Torwart haben wurden unsere Tor(feld-)spieler so gut es ging von den Anderen unterstützt und wir waren dankbar, dass sie sich freiwillig ins Tor stellten und versuchten die Bälle zu halten. Nach der Halbzeitpause wollten wir nochmal Gas geben und motiviert in die zweite Halbzeit starten, doch genau diesen Start verschliefen wir total, Vaihingen konnte hier mehrere Tore nacheinander werfen und die Führung ausbauen. Gut gekämpft und leider hoch verloren. Schlussendlich führten zu langsames Spiel mit Unsicherheiten im Angriff, Unstimmigkeiten in der Abwehr, Verletzungen und das zunehmende Fehlen der Kräfte zu einem Spielstand von 11:40. Unser letztes Spiel in der Saison 15/16 und in dieser Konstellation findet kommendes Wochenende gegen Wolfschlugen statt.

wJD: Endlich wieder ein Sieg

Weiterlesen ...Das Jahr 2016 startete leider nicht so gut für unsere weibliche D-Jugend. Aber nach drei deutlichen Niederlagen konnte nun am heutigen Sonntag endlich wieder ein Sieg eingefahren werden. 
Zu Gast bei der HB Filderstadt sah es zu Beginn nicht sehr rosig für die Mädels der HSG aus. Ziemlich schnell war man 6:1 im Rückstand. Das lag vor allem daran, dass die angriffsstärkste Gegnerin nicht richtig attakiert wurde und somit so ziemlich alle Tore alleine machte. Wenn die HSG-Mädels dann den Ball mal erobert hatten, wurde die herausgespielten Torchancen im Angriff nicht genutzt! Der gegnerische Torwart wurde regelrecht abgeschossen. Nach ein paar Abwehumstellungen konnte diese dann aber doch in den Griff bekommen werden. Es war richtig schön zu sehen , dass wirklich jede Spielerin um jeden einzelnen Ball kämpfte und für keine Sekunde das Spiel aufgegeben wurde. So konnten sich die Mädels immer weiter nach vorne werfen und zur Halbzeit stand es nur noch 8:7 für die Gegner. 
In der zweiten Hälfte konnten sich die HSG dann auch recht schnell in Führung bringen. Zwar gab es immer noch zu viele vergebene Torchancen, die Abwehr war dagegen um einiges besser und auch der Kampfgeist war stehts zu sehen. 
Mit einer tollen Mannschaftsleistung konnte somit der nächste Sieg geholt werden. 
 
Es spielten: Mia, Nina, Simge, Gudrun, Kaya, Vivien, Cleo, Franzi, Zoe, Cosima, Luzi, Didem

wJB: Spiel gegen die JSG Urach/Grabenstetten

Weiterlesen ...Heute haben wir Auswärts gegen die JSG Urach-Grabenstetten gespielt. 
Nachdem wir anfangs Schwierigkeiten hatten, konnten wir gegen Ende der ersten Halbzeit die Tordifferenz ein bisschen verkürzen.
Aber auch in der zweiten Halbzeit hatten wir im Angriff viele Probleme, sodass es leider nur zu einer 26:9 Niederlage gereicht hat.
Gespielt haben: Carolin, Anna, Helene, Mona, Nadja, Laura, Danijela, Margot, Leonie
 

wBJ: Spiel gegen RW Neckar

Weiterlesen ...Am 14.02.16 hatten wir nach langer Pause ein Spiel in Nürtingen. Der starke Gegner lag von Anfang an in Führung und war uns leider in allen  Belangen überlegen. Jedoch zeigte die Mannschaft Moral und gab das Spiel nie auf. Trotz des deutlichen Ergebnisses von 36:6 konnte man feststellen, dass die Fangsicherheit besser geworden ist. Dies lässt für die zukünftigen Spiele hoffen.
Wir wurden von 3 C-Jugendspielerinnen unterstützt, zudem haben Anna, Danijela, Laura, Nadja, Leonie, Carolin, Margot, Mona und Helene gespielt.

wA-Jgd: Durch Kampfgeist zum Sieg

Weiterlesen ...Am Sonntag, den 14.2.2016 kam die SG Untere Fils zu uns in die Halle. Unsere Mannschaft war aufgrund vieler angeschlagenen Spielerinnen nicht ganz auf der Höhe, was sie aber durch eine kämpferische Leistung wieder wett machen konnte. Wir kamen nicht optimal in das Spiel hinein, mit der Zeit arbeiteten wir als Mannschaft zusammen und jeder kämpfte für jeden. Zur Halbzeit lagen beide Mannschaften auf Augenhöhe. Wir mussten weiterhin unsere Leistungen beibehalten um den 2. Platz vor der SG Untere Fils zu verteidigen. Dies gelang uns ordentlich. Aufgrund vieler Zeitstrafen für uns und vieler Siebenmeter gegen uns wurde es zum Schluss hin nochmals richtig spannend, sodass der Gegner auf eine Manndeckung umstellte, welche uns aber nicht so große Probleme wie noch im Hinspiel bereitete. Aufgrund guter Torwartleistung und durch einen kämpferischen Kraftakt gelang es uns die SG Untere Fils mit 31:29 zu besiegen. Wir hoffen unseren 2. Platz in der restlichen Saison weiterhin beizubehalten. 

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP