ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

männliche D-Jugend

Weiterlesen ...Männliche Jugend D1
Trainer: Sabine Rebmann und Florian Rebmann
Jg. 1999 und Jg 2000 Trainingszeiten im Sommer:
Mittwoch 16.00 Uhr – 18.00 Uhr Goldäckerhalle
Freitag 14.30 Uhr - 16.30 Uhr Sportzentrum Leinfelden Ansprechpartner: Corinna Steckroth

MJD1 Trainingsspiel gegen Frisch auf

Weiterlesen ...Die D-Jugend von Frisch auf Göppingen kam schon zum 2. Mal ins Sportzentrum zu einem Freundschaftsspiel. Das erste Spiel ging deutlich an die HSG. Dieses mal hatte die Heimmannschaft mehr Mühe mit den Grünen. Das Spiel schwankte ständig hin und her , doch am Ende gewann die HSG nach 50 Minuten mit 39:38. Tore: Robert(7), Louis (8), Joshua(5), Tim(5), Johannes(6), Colin(7),Julian(1)

MJD Pumacup

Weiterlesen ...SV Remshalden gewinnt den Young-Puma-Cup 2012
 
Die besten D-Jugendmannschaften der Jahrgänge 1999/2000 des Handballverbandes Württemberg waren zu Gast beim Young-Puma-Cup des HSC Schmiden/Oeffingen. Ein absolut hochkarätig besetztes Turnier, das es so in dieser Alterklasse noch nicht gibt. Quasi eine inoffizielle württembergische Meisterschaft.

MJD Puma Cup 2012

Weiterlesen ...Mit nur 8 Spielern reiste das Team von Sabine und Florian Rebmann zum stark besetzten Puma Cup.
Gleich im ersten Spiel war klar, dass es heute für die HSG schwer werden wird. Dabei verlor man hier nur mit 2 Toren gegen den späteren Turniersieger SV Remshalden. Gegen Heilbronn/Flein spielte die HSG dann voll unter ihrem Niveau und verlor zu deutlich . Im Verlauf des Turniers steigerte sich die Mannschaft dann wieder und wurde immer besser. Beinahe gelang eine Überraschung gegen die JSG Echaz/Erms. Dann im Platzierungsspiel gab es endlich den lang ersehnten Sieg gegen die TG Schnaitheim. Es gab viel Lob für das Team der HSG; da die Mannschaft nicht nur zahlenmäßig, sonderm auch in der Größe der Spieler total unterlegen war. Es war auf alle Fälle ein tolles Turnier. Super gespielt Jungs!!!!

HSG L-E in der EWS Arena Göppingen

Heute Abend ist die WJD und die MJD zu Gast in der EWS Arena beim Bundesligaspiel  Frisch auf Göppingen gegen Rhein Neckar Löwen. Endlich hat es nach langer Wartezeit geklappt, und die Jungs und Mädels laufen zu Spielbeginn mit den Handbalprofis durch die brennenden Fackeln bei ausverkaufter Halle ein. Sicher für alle ein tolles Erlebnis.

Niederlage im letzten Spiel

Mit 18.23 musste sich die MJD1 im letzten Spiel der laufenden Saison gegen die HSG Ostfildern geschlagen geben. Nach dem gemeinsamen Frühstück, den Ehrungen und Feierlichkeiten, fand die Mannschaft von Florian und Sabine Rebmann über die gesamten 40 Spielminuten nicht zu ihrem gewohnten Spiel. Der Gegner war motiviert, und wollte mit einer harten Abwehr die HSG unbedingt schlagen. Das gelang ihnen dann auch gut, da die Gelben das Spiel locker angingen, und in keiner Phase ernst nahmen. Sie spielten ideenlos, und ließen sich die Härte, die der Schiri zuließ ohne Gegenwehr gefallen. das Gefühl schon vor dem Spiel Meister zu sein, war trotz aller warnungen nicht aus den Köpfen zu bringen.
Tore für die HSG: Joshua(4), Johannes (3), Louis(6), Tim(1), Robert(2), Colin(2) Nun steht aber trotzdem am 31.3.2012 mit dem Pumacup in Schmiden der absolute Saisonhöhepunkt bevor. Dort treffen sich dann alle 8 Bezirksmeister, um den inoffiziellen württembergischen Meister auszuspielen.
Leider wird auch da weiterhin Robin Varga fehlen, der nach der Knieoperation weiter ausfällt.
Die Gegner in der Vorrunde sind JSG Echaz/Erms, SV Remshalden und JSG Heilbronn/Flein.
Das wird für das mit 9 Spielern dünn besetzte Team der HSG eine schwere Aufgabe.

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP