ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

Frauen 2

Trainer/in: Sebastian Schwarz Trainingszeiten:
MO, 19:30 - 21:00 Uhr, Goldäckerhalle
MI, 19:00 - 20:30 Uhr, PMH Sporthalle Jahresbericht:

Bezirksliga wir kommen!!!!!!!!!!!

TB Neuffen - TV Echterdingen 2                     17:17


Weiterlesen ...Mit einem sehr spannenden letzten Spiel der Saison konnten wir den Aufstieg sichern! Aber zuerst einmal zu den Fakten: Leicht gemacht haben wir es uns sicherlich nicht. Mit sehr viel Anspannung und Nervosität hielten unsere Trainer Basti Schwarz und Andreas Stöhr die fast schon beschwörende Ansprache in der Kabine: „Ihr könnt das! Alle!!!! Wir holen uns diese zwei Punkte!“ Und genau diese Einstellung konnte man uns auch anmerken. Mit einer voll besetzen Bank konnten wir unsere Konzentration der Warmmachphase in die erste Hälfte der ersten Halbzeit mitnehmen, und begannen mit einer starken Anfangsphase. Allerdings gab die Mannschaft des TB Neuffen selbstverständlich alles, um es uns nicht zu leicht zu machen, denn es hieß: Der Sieger dieser Partie schafft den Aufstieg in die Bezirksliga. Somit wurde jeder Ball hart umkämpft! Mit einem Rückstand von zwei Toren beendeten wir unsere Abwehrstarke, allerdings schlechte Chancenauswertende erste Halbzeit. Aber noch wollten wir uns nicht geschlagen geben.  Die Ansprache der beiden Trainer in der Halbzeit Pause hatte nur eine Botschaft: Wir schaffen das!!! Und genau das machten wir dann auch möglich. Wir gaben alles, versuchten unsere Chancen besser zu nutzen und schafften es, das Runde ins Eckige zu befördern. Wir zeigten den absoluten Willen aufsteigen zu wollen, und gaben unser letztes dafür. Nicht zuletzt war die Halbzeit von der sehr starken 7-Meter Schützin Mali und unseren beiden Torfrauen geprägt. Die letzten Minuten machten wir es allerdings doch noch sehr spannend für unsere zahlreich angereisten Fans. Reicht uns etwa auch ein Unentschieden um es zu schaffen? Die letzten Minuten der Partie waren der reinste Nervenkitzel. Ein Tor Rückstand, Ausgleich, Ballverlust, Balleroberung. Nichts ließen wir und auch unsere Gegner unversucht. Doch auch der in der vorletzten Sekunde ausgeführte Freiwurf von Neuffen konnte uns nicht aufhalten: Bezirksliga wir kommen!!!

Verdienter Sieg.

TVE 2w – TV Nellingen 4               15:13


Nach einem katastrophalen Spiel vergangenes Wochenende in Ebersbach-Bünzwangen wurde in der darauffolgenden Woche die Situation ausgiebig analysiert. All dies wollten wir dann im Spiel gegen Nellingen unbedingt umsetzen und vor allem beweisen das wir guten Handball spielen können. Die ersten 30 Minuten verliefen vollkommen nach unseren Vorstellungen und wir konnten eine deutliche Führung erarbeiten. So gingen wir mit 9:3 in die Kabinen.

Anfang der zweiten Halbzeit brachen wir leider ein und somit kamen die Gäste wieder an uns heran. Letztendlich fanden wir wieder zur Anfangsform zurück und gewannen die Partie mit 15:13. Nun gilt es abzuwarten wie die Tabelle für uns spielt und ob noch immer ein Aufstieg möglich ist. Blickt man am heutigen Tag auf die Tabelle, findet man den TV Echterdingen immerhin auf dem zweiten Tabellenplatz.

 

Vorschau
Es steht nun erst einmal eine längere Pause an. Zum letzten Spiel der Saison geht es dann am 03.04. zu den Frauen nach Neuffen.

Das war nichts.

HSG Ebersbach/Bünzwangen 2 - TVE 2w                      25:15

 

Motiviert vom letzen Sieg gegen Kirchheim starteten wir sehr gut in das Spiel. Schnell konnten wir einen drei Tore Vorsprung ausbauen. Die Abwehr stand sicher und auch im Angriff konnten wir mehrere Chancen verwerten. Bis zum 8:9. Ab diesem Spielstand verloren wir komplett den roten Faden und mussten mit 2 Toren Abstand in die Halbzeit gehen (11:9). Obwohl wir in der 2. Halbzeit das Blatt noch einmal wenden wollten, gelang es uns nicht, den Gegner in den Griff zu bekommen. Wir machten uns das Leben mit 2-Minuten Strafen selbst schwer. Auffallend ist auch, dass der Gegner 9 7- Meter bekam, davon waren sechs im Tor. Auf unserer Seite waren von nur 3 7-Meter 2 im Tor. Nach einem 19:12 Vorsprung von Ebersbach/Bünzwangen gelang es uns nicht mehr, die gegnerische Mannschaft einzuholen und wir verloren das Spiel deutlich 25:15.

 

Vorschau
Wir lassen uns aber nicht unterkriegen! Nun gilt es am Samstag, den 26.02.2011 gegen den TV Nellingen 4 von Neuem zu starten. Anpfiff ist um 16.00 Uhr daheim in der Goldäcker-Halle. Über zahlreiche Unterstützung würden wir uns freuen!

Glückliches Ende.

TVE 2w – VfL Kirchheim/Teck                23:20

 

Ab- oder Aufstieg? Dies war die Devise dieses Spiels mit dem wir ein Zeichen setzen wollten, und nahmen uns viel vor. Guter Handball, aggressives Abwehrspiel und Konzentration beim Abschluss waren dafür Grundvoraussetzung. Davon ließen wir  allerdings genau das Gegenteil  die Erste Halbzeit bestimmen. Wir ließen und verunsichern und die gute Abwehrarbeit der letzten beiden Spiele schien in weite Ferne gerückt zu sein. Dafür schlichen sich schlechte Angewohnheiten wie unkonzentrierte Abschlüsse und Absprachefehler wieder ein. Das alles führte zu einem sechs Tore Vorsprung der Gegner, welchen wir zur Halbzeit zum Glück durch ein paar gute Aktionen wieder verkürzen konnten (11:14). Durch die Ansprache unserer Trainer und unserem gefassten Entschluss, endlich anzufangen Handball zu spielen, kämpften wir uns mit Beginn der zweiten Halbzeit immer weiter heran. Eine weitaus bessere Abwehrleistung, konzentrierte Abschlüsse und der ein oder andere technische Fehler der Gegner führten zu einer immer spannenderen Partie für unsere Zuschauer der zweiten Halbzeit in der Goldäckerhalle. Der letztendliche Wendepunkt aber war das Unentschieden zur Mitte der Halbzeit, mit welchem die gesamte Mannschaft großen Kampfgeist zeigte. Von nun an wollten wir nur noch eins: Beweisen, dass wir dazu in der Lage sind um den Aufstieg mit zu spielen! Auch die Gegner gaben alles und glichen unsere knappen Vorsprünge immer wieder  aus, was uns bis zur letzten Minute alles abverlangte. Letztendlich konnten wir aber doch zeigen dass wir die bessere Mannschaft sind, mit einem Endstand von 23:20. Nun heißt es auch für die kommenden Spiele alles zu geben, denn durch unsere Tabelle heißt es auch nächste Woche um 17 Uhr in Ebersbach: Ab-, oder Aufstieg??

 

Vorschau

Für die Frauen 2 des TV Echterdingen geht es am kommenden Samstag, 20.02.2011, auswärts gegen die Frauen der HSG Ebersbach/Bünzwangen 2. Anpfiff ist um 17:00 Uhr.

Keine Punkte in Reichenbach.

TV Reichenbach - TVE 2w              27:16

 

Dass es schwer werden würde gegen den bislang verlustpunktfreien Tabellenführer Reichenbach zu punkten, war allen klar. Theoretisch wollten wir dem Gegner mehr Paroli bieten und ihn etwas mehr ärgern. Praktisch ging unser Plan aber leider nicht auf. Zu viele Ballverluste auf unserer Seite luden Reichenbach immer wieder zu schnellen Kontern ein. Hinzu kamen etliche verworfene Siebenmeter und vergebene Chancen. Das Spiel fiel mit 27:16 für Reichenbach deshalb leider sehr eindeutig aus.

 

Gespielt haben: Bürkle, Fischer, Hagenlocher(2), Jürgensen (4), Klotz (5), Maren Kurz, Mayer, Schimeczek, Schleehauf, Schwarz (4/1)Weninger (1), Wittum

 

Vorschau

Für die Frauen 2 des TV Echterdingen geht es am kommenden Samstag, 12.02.2011, zuhause gegen die Frauen des VfL Kirchheim/Teck. Anpfiff ist um 16:00 Uhr in der Goldäckerhalle Echterdingen. Über jegliche Unterstützung und viele Zuschauer würden wir uns sehr freuen.

TOP