ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

TV-Echterdingen Spielberichte 2010 / 2011

Saisonabschluss mit höchstem Sieg

Weiterlesen ...Am Samstag beendeten wir die Saison in der Baden-Württembergliga Nord mit dem höchsten Sieg von 27:15 Toren gegen den bis dahin Viertplatzierten TV Stetten aus dem Remstal. Nachdem der Klassenerhalt bereits gesichert war, konnten wir nach langer Zeit wieder einmal befreit ohne Druck aufspielen. Über eine 3:0 und 8:3 Tore Führung gingen wir mit einem 13:5 in die Halbzeit. In der 2. Halbzeit vermieden wir dieses Mal unsere obligatorischen schwachen „10 Minuten“ und bauten unseren Vorsprung kontinuierlich bis zum verdienten Endstand von 27:15 Toren aus.

 

 Vor diesem Spiel verabschiedeten wir unsere langjährige Torhüterin Christina Baumann, ein Urgewächs aus der eigenen Jugend des TV Echterdingen. Seit ihrem 16. Lebensjahr stand sie als Rückhalt der 1. Damenmannschaft zwischen den Pfosten und beendet nun ihre erfolgreiche Karriere. Wir möchte ihr nochmals sehr herzlich für ihr außerordentlich erfolgreiches und langjähriges Engagement sowohl als Spielerin als auch Frauenwart danken und ihr alles erdenklich Gute wünschen.

 

 Ein aufrichtiges Danke gilt ebenso unserem Trainer Timo Luppold, der, nachdem wir uns im Laufe der Saison vom Trainer getrennt haben, sofort bereit war, in die Presche zu springen und sein Amt mit sehr viel persönlichem Einsatz für die restliche Saison übernommen hat. Er verstand es, das Team zu motivieren und aus der Abstiegssituation zu führen.

 

Die Mannschaft möchte sich auch sehr herzlich bei allen treuen Zuschauern und Fans, die uns während der ganzen Saison toll unterstützt haben, bedanken und hofft natürlich auf deren „Treue“ in der nächsten Saison!

 
Nach dem Spiel hat unser Abteilungsleiter Hans Locher alle aktiven Mannschaften des TVE zu einem Saisonabschlussfest in das TVE Clubrestaurant Goldäcker eingeladen. Für diese überaus großzügige Einladung möchten wir uns bei unserem Abteilungsleiter recht  herzlich  bedanken. Es war ein ganz toller und geselliger Abend.

Nun genießt die Mannschaft die handballfreie Zeit, um neue Kraft zu tanken und dann mit neuem Schwung und unserem neuen Trainer Erkan Sener, dem wir viel Erfolg wünschen, in die Saisonvorbereitung und Saison 2011/2012 zu gehen.

Bezirksliga wir kommen!!!!!!!!!!!

TB Neuffen - TV Echterdingen 2                     17:17


Weiterlesen ...Mit einem sehr spannenden letzten Spiel der Saison konnten wir den Aufstieg sichern! Aber zuerst einmal zu den Fakten: Leicht gemacht haben wir es uns sicherlich nicht. Mit sehr viel Anspannung und Nervosität hielten unsere Trainer Basti Schwarz und Andreas Stöhr die fast schon beschwörende Ansprache in der Kabine: „Ihr könnt das! Alle!!!! Wir holen uns diese zwei Punkte!“ Und genau diese Einstellung konnte man uns auch anmerken. Mit einer voll besetzen Bank konnten wir unsere Konzentration der Warmmachphase in die erste Hälfte der ersten Halbzeit mitnehmen, und begannen mit einer starken Anfangsphase. Allerdings gab die Mannschaft des TB Neuffen selbstverständlich alles, um es uns nicht zu leicht zu machen, denn es hieß: Der Sieger dieser Partie schafft den Aufstieg in die Bezirksliga. Somit wurde jeder Ball hart umkämpft! Mit einem Rückstand von zwei Toren beendeten wir unsere Abwehrstarke, allerdings schlechte Chancenauswertende erste Halbzeit. Aber noch wollten wir uns nicht geschlagen geben.  Die Ansprache der beiden Trainer in der Halbzeit Pause hatte nur eine Botschaft: Wir schaffen das!!! Und genau das machten wir dann auch möglich. Wir gaben alles, versuchten unsere Chancen besser zu nutzen und schafften es, das Runde ins Eckige zu befördern. Wir zeigten den absoluten Willen aufsteigen zu wollen, und gaben unser letztes dafür. Nicht zuletzt war die Halbzeit von der sehr starken 7-Meter Schützin Mali und unseren beiden Torfrauen geprägt. Die letzten Minuten machten wir es allerdings doch noch sehr spannend für unsere zahlreich angereisten Fans. Reicht uns etwa auch ein Unentschieden um es zu schaffen? Die letzten Minuten der Partie waren der reinste Nervenkitzel. Ein Tor Rückstand, Ausgleich, Ballverlust, Balleroberung. Nichts ließen wir und auch unsere Gegner unversucht. Doch auch der in der vorletzten Sekunde ausgeführte Freiwurf von Neuffen konnte uns nicht aufhalten: Bezirksliga wir kommen!!!

Letztes Tabellenspiel hart umkämpft.

SV Vaihingen 2 – TVE w3                          20:10

 

Unser letztes Tabellenspiel in dieser Saison fand in der Hegelhalle gegen den SV Vaihingen 2 statt. Obwohl dieser Gegner im Vergleich zu uns nahezu doppelt so viele potenzielle Spieler aufwies, gelang es uns bis zum Ende der ersten Halbzeit nur um 4 Tore im Rückstand zu sein.

Mit einem Stand von 9:5 begannen wir die zweite Halbzeit und auch hier stand unsere Abwehr wie eine Mauer und lies dem Gegner nur wenige Chancen zum Durchdringen.

 

Noch zu Beginn der zweiten Halbzeit gelang es uns sogar, mit 9:8 Toren an unseren wehrhaften Gegner heranzukommen. Leider hielt dieser glückliche Zustand u.a. auch aus konditionellen Gründen unsererseits nicht lange an und wir vierließen das Spiel mit 20:10 Toren.

 

Die 3. Frauenmannschaft verabschiedet sich somit auf dem 6. Platz in die Handball freie Zeit.

Es ist so weit!

Weiterlesen ...Liebe Handballbesucher, seit dem 01.04.2009 sind die beiden Handballabteilungen des TV-Echterdingen sowie TSV Leinfelden in der Jugend die HSG-LE. Ab dem 01.04.2011 werden auch die Aktiven Mannschaften eine Handball Spielgemeinschaft in Leinfelden-Echterdingen. Ab der Saison 2011/2012 laufen alle Handball-Mannschaften in Leinfelden-Echterdingen unter dem Namen HSG-LE auf das Spielfeld ein.
Bitte beachten Sie als Besucher dieser Homepage, dass alle Informationen jetzt auf der HSG-LE.de zu finden sind für die neue Saison 2011/2012. Durch den Zusammenschluss und den Umzug der Aktiven Mannschaften in die HSG-LE, können in den nächsten Wochen noch nicht alle Informationen auf der neuen Homepage zu Verfügung stehen. Bitte haben Sie hierfür Verständnis. Mit freundlichen Grüßen
Ihr Homepage-Team

Ein zähes Spiel geht mit einem knappen Sieg zu Ende.

TVE 3w – TB Neuffen 3                             16:14

 

Beim vorletzen Spiel der Saison spielten wir das letzte Mal zu Hause in Leinfelden. Die Gegner waren die, einen Tabellenplatz hinter uns liegenden Frauen aus Neuffen. Somit war das gesetzte Ziel, einen klaren Sieg zu erzielen. Doch dies schien nicht so einfach zu sein, wie wir dachten. Wir hatten große Mühe uns abzusetzen, was definitiv an unserer extrem schlechten lag. Wir vergaben viele eindeutige Torchancen und machten es somit Neuffen viel zu einfach an uns dran zu bleiben. Dies zeigte auch der Halbzeitstand, bei welchem wir nur mit zwei Toren vorne lagen. Und auch in der zweiten Halbzeit gelang es uns nicht, diesen Vorsprung weiter auszubauen, was zu einem Endstand von 16:14 führte. Wir ließen uns von den Gegnern viel zu sehr „einlullen“, und konnten in keinster Weise unser Potential ausschöpfen. Trotzdem konnten wir mit unserer mehr schlechten als rechten Leistung unseren Tabellenplatz sichern, und somit nächste Woche entspannt und voller Motivation das letzte Spiel der Saison in Vaihingen bestreiten.

 

Vorschau

Für die Frauen 3 des TV Echterdingen geht es, am kommenden Samstag, 02.04.2011, gegen die Frauen aus Vaihingen. Anpfiff ist um 13:00 Uhr auswärts. Über jegliche Unterstützung und viele Zuschauer würden wir uns sehr freuen.

TOP