ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

TSV-Leinfelden Spielberichte 2010 / 2011

TSV Neuhausen/F. 3 - TSV Leinfelden 28:21

Bericht folgt ...

TV Reichenbach 2 - TSV Leinfelden 19 : 22

Oh nein, wir müssen zum Tabellenführer…

könnte man denken, als es nach den trainingsfreien Weihnachtstagen zum ersten Spiel im neuen Jahr zum TV Reichenbach ging. Doch dann wurde es seltsam und die mitgereisten Fans rieben sich verwundert die Augen, als sie eine von Beginn an konzentriert spielende Leinfelder Mannschaft auf dem Platz sahen, die sofort einen 3-Tore Vorsprung herausspielen und bis zur Pause halten konnte.

In der zweiten Hälfte packte die Mannschaft dann der Ehrgeiz und dank einer starken Abwehr- und Torhüterleistung zog man auf 20:14 davon. Während der Schlussminuten versuchte Reichenbach alles und machte das Spiel noch mal spannend, doch letztendlich bekamen die Leinfelder mit dem Sieg vor Augen die nötige Extraluft und fuhren den Sieg nach Hause.

Dennoch, so der Trainer nach dem Spiel, werde das Training wieder wie geplant aufgenommen.

TSV Leinfelden - TSV Sielmingen 32:26

Leinfelden gegen Sielmingen, so hieß das Programm des letzten Samstags. Trotz vieler Bemühungen, dem Spiel unseren Stempel aufzudrücken und unser Spiel zu machen, schafften wir es nicht voll unser ganzes Können zu zeigen.

Unkonzentriert und mit einigen Fehlpässen bei Kontern als auch im Spielaufbau, starteten wir in das Spiel. Auch durch Einwechslung unseres Jockers auf der Links-Außen, verbesserte sich das Spiel nicht wirklich. Ihm gelang es ebenso wenig, wie anderen Spielern sein Talent zu nutzen.

Glücklicherweise konnten wir unsere leichte Führung in der 2. Hälft weiter ausbauen und gewannen das Spiel letzten Endes mit 32:26.

Da bleibt nur zu sagen: "Ein gutes Pferd springt nur so hoch, wie es auch muss!" Trotzdem im nächten und letzten Spiel, wünschen sich Zuschauen, Fans und Trainer ein konzentrierteres und entschlosseneres Auftreten der Mannschaft.

TSV Leinfelden - TuS Stuttgart 25:14 (9:7)

Am Anfang spielte die AH wie alte Herren und lag folgerichtig schnell mit bis zu 4 Toren Unterschied zurück. Nach einer Auszeit kam man besser ins Spiel und konnte sich bis zur Halbzeit eine kleine Führung herausarbeiten.
Erst nach dem Seitenwechsel lief das Spiel dann etwas besser. Gestützt auf eine solide Abwehrleistung konnte man den Gegner vor allem mit schnellen Gegenstößen in die Schranken weisen. Am Ende siegte man dann doch noch recht deutlich mit 25:14 und geht somit mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause.

TSV Leinfelden – TSV Bernhausen 25:27

Nach einem deutlichen Sieg im Hinspiel, gingen die Herren des TSV Leinfelden mit Zuversicht in die Partie gegen den TSV Bernhausen. Aufgrund einiger Verletzungen hatte sich der TSV Bernhausen Verstärkung aus der zweiten Mannschaft geholt, es galt sich also auf eine andere Mannschaft einzustellen.

Der TSV Leinfelden konnte schnell mit 2:0 in Führung gehen und schaffte es auch den Vorsprung bis zum 7:5 zu halten. Gegen Mitte der ersten Halbzeit wurde es jedoch immer schwieriger, gegen den starken Rückraum der Bernhäuser zu verteidigen. Der baldige Ausgleich zum 8:8 konnte bis zur Halbzeit zu einer 14:11 Führung aus Sicht des TSV Bernhausen ausgebaut werden.

In der zweiten Hälfte setzte sich fort, was sich in der ersten bereits angedeutet hatte. Das Team aus Bernhausen konnte sich immer weiter absetzen, bis zu einem 6 Tore Vorsprung zum 19:13. Man hatte den Eindruck, dass sich das junge Leinfeldner Team von der aggressiven Spielweise der Gegner einschüchtern ließ. Erst gegen Mitte der zweiten Halbzeit passte man die eigene Spielweise, der des Gegners an. Es begann eine starke Aufholjagt, die zu einer dramatischen Schlussphase führte. Leinfelden schaffte es tatsächlich noch zum 25:25 auszugleichen.

Letztendlich musste man sich doch der überlegenen Erfahrung der Mannschaft aus Bernhausen mit 27:25 geschlagen geben.

Es spielten: Christoph, Oliver, Patrick (1), Denis (1), Florian S., Rico (1), Murat, Daniel (8/1), Andreas, Florian H. (7/2), Christian (3), Holger, Jonas (1)

TOP