ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

Bezirksspielfest der mD-Jugend

bezirksspielfest 20190730 1717701217Weitere Bilder vom Turnier findet ihr hier: Bezirkspielfest

 

Schon nach dem ersten Training mit einer komplett neu zusammengestellten mD-Jugend, wussten wir Trainer, dass das eine super Saison werden wird. Die Jungs waren von Beginn an motiviert und mit voller Leidenschaft dabei. Die Lernfortschritte wurden schon nach einigen Trainings sichtbar. Gut vorbereitet haben wir Ende Juni am Bezirksspielfest in Reichenbach teilgenommen.

Am Samstag erwarteten uns 5 Handballspiele und 3 Musespiele. Aufgrund der Hitze wurde der Leichtathletikteil abgesagt.

Das erste Spiel bestritten wir gegen den TSV Dettingen, dieses war für manche das allererste Spiel und für alle das erste Spiel in dieser Konstellation. Aufgrund der körperlichen Überlegenheit mussten wir uns geschlagen geben.

Mit neuem Willen gingen wir gestärkt in das zweite Spiel gegen den TUS Stuttgart. Das Glück war leider nicht auf unserer Seite und wir verloren dieses Spiel.

Bei dem dritten Spiel, waren die Jungs wie ausgewechselt! Mit neuem Teamgeist zeigten sie im Spiel gegen die SG Untere Fils 2 wie Handball spielen geht. Das Spiel entschieden wir durch super Leistung der Jungs deutlich für uns. Das Strahlen und die Freude der Jungs darüber war unbezahlbar.
 
Gestärkt gingen wir in unser viertes Spiel, gegen den HB Filderstadt. Das Spiel war ein Kopf an Kopf rennen, leider konnten wir nicht alle Torchancen umwandeln, und haben mit 3 Toren verloren.
Erschöpft von der Hitze spielten wir unser letztes Spiel gegen die SG HeLi 2 und sammelten nochmal alle Kräfte zusammen. Das Zusammenspiel klappte von Spiel zu Spiel immer besser. Die Jungs kämpften als Team und holten sich somit den Sieg.
 
Die Musespiele, haben die Jungs herausgefordert als Team zu agieren und sich gegenseitig zu unterstützen. Man merkte ihnen an wie viel Spaß sie dabei hatten und wie sie sich als Mannschaft nochmal weiter kennengelernt haben.
 
Am Sonntag spielten wir als erstes gegen die SG Untere Fils 3, in der wir von Beginn an unsere Leistung abrufen konnten und somit ein starkes Spiel zeigen konnten.
 
Der zweite Gegner an diesem Tag war der TSV Köngen 1. Das war ein super spannendes und schönes Handballspiel. Leider konnten wir nicht alle Torchancen umwandeln und verloren mit zwei Toren.
 
Doch das hat uns nicht entmutigt, sondern bestärkt für das letzte Spiel. Die Jungs sammelten ihre letzten Kräfte zusammen für das Spiel gegen den TSV Weilheim. Dies gewannen wir mit einer überzeugenden und willensstarken Teamleistung.
 
Die Jungs haben das ganze Wochenende eine überragende Abwehr gespielt und konnten die Gegner zu Fehler zu zwingen.
 
Alles in allem hatten wir ein tolles und erfolgreiches Wochenende, in der wir nochmal ein Stück als Mannschaft zusammen gewachsen sind. Wir wurden mit dem 13. Platz von 21 Mannschaften ausgezeichnet und sind gespannt für welche Liga wir uns somit qualifiziert haben.
 
Für uns Trainer, war das Wochenende sehr hilfreich, um die Jungs spielerisch also auch persönlich weiter kennenzulernen. Wir sind stolz auf die super Leistung der Jungs und freuen uns auf alles was kommen wird.
 
Vielen Dank an die Eltern für die tolle Unterstützung. Optimistisch und voller Freude blicken wir auf eine erfolgreiche Hallensaison 2019/20 entgegen.
 
Das Trainerteam Katharina Steckroth, Ricarda Schuck und Sophia Schmidtblaicher

 

TOP