wJC: 3. Sieg und ein toller Jahresabschluss

wJC

Am 21.12 hieß es noch ein letztes Mal fürs Jahr 2019 alles geben und den Gegner keine Chance lassen. Ganz nach unserem neu entdeckten Motto: "Hau weg!!!“ starteten wir motiviert in die 1. Halbzeit. Die ersten 10-15 min waren ziemlich ausgeglichen und es ging hin und her. Abwechselnd durch schön herausgearbeitete Würfe, sowie leicht hergegebene Angriffe schafften es beide Teams immer wieder zu Gegenstößen. Trotz der ausgeglichen Leistung der Plieninger Mädels, schafften wir es uns mit 4 Toren abzusetzen. Diese Führung nahmen wir mit in die Halbzeit und konnten uns als Team weiterhin motivieren das Spiel nicht aus den Händen zu geben.

In der zweiten Halbzeit stand unsere Abwehr um einiges sicherer, so bekamen wir anfänglich kaum Tore und konnten uns weiterhin absetzen. Leider waren wir vor allem in den letzten 10-15 min etwas unkonzentrierter. Aufgrund oftmals zu hektischem Spiel und zu wenig bis keiner Kommunikation in der Abwehr, gaben wir den Plieningerinnen noch einmal die Chancen etwas ranzukommen. Dies sind auf jeden Fall einige Differenzen, die wir im kommenden Jahr optimieren möchten. Mit einem 18:10 Sieg können wir dennoch zufrieden sein, und die Weihnachtsferien in vollen Zügen genießen.

Es spielten: Aileen, Lara, Milena, Samara, Charlotte, Maren, Franzi, Linn, Maria, Thea und Cati