ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

mB beendet Niederlagenserie gegen tus mit 27:23 (15:13)

mJB

Endlich wieder auf die Erfolgsspur kommen war das Ziel an diesem Tag. Mit dem tus Stuttgart war ein Gegner zu Gast, den man im Hinspiel nicht in den Griff bekommen hatte und mit fünf Toren Unterschied verlor. Es wurde also Zeit für die Revanche.

Aus einer starken Abwehr heraus konnte die HSG schnell mit drei Toren in Führung gehen. Überhastete Abschlüsse im Angriff, die zu oft Torwart oder Pfosten trafen, sorgten aber dafür, dass der Abstand bis zur Halbzeit nicht größer geworden ist.

Auch in der zweiten Hälfte verfolgte tus weiterhin konsequent die Manndeckung, was dem restlichen Team viele Räume eröffnete und Chance über Kreis und Außen ermöglichte. Besonderes Highlight waren jedoch auch in diesem Spiel wieder Kampfgeist und Abwehr zusammen mit starken Torhütern.

Auch aggressive Provokationen der tus A-Jugend, die sich hinter der Bank für das nächste Spiel aufwärmten, konnten letztlich am verdienten 27:23 Start-Ziel-Sieg der HSG nichts ändern. Vor der Winterpause stehen jetzt noch ein Spiel in Wolfschlugen und ein Heimspiel am 21.12. gegen Owen-Lenningen an. 10:10 Punkte bis zum Ende des Jahres sind das Ziel.

Für die HSG spielten: Elsäßer, Petersen - Kukuk, Baumann (13), Wettlaufer, Köllner (4), Czernotzky (3), Neuberger (1), Horstmann (4), Ajvazi, Sund, Weigl (2)

TOP