ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

Alle guten Dinge sind 3?!? Oder nicht?

mJA

In unserem dritten Saisonspiel hatten sich einige Vorzeichen geändert. Neben der Anwesenheit aller Trainer durften wir auch unseren Indienurlauber am Kreis wieder begrüßen. Außerdem war auch unsere Aushilfe aus der ersten wieder dabei, vielleicht auch um sich seinen Frust ,aus dem am Vortag verlorenen Männerspiel, von der Seele zu schießen. Nur die Vorbereitung auf das Spiel gestaltet sich unter der Woche als schwierig. Beide Trainings faden unter erschwerten Bedingungen statt. Am Dienstag fand ein Pokalspiel unserer Ersten statt und donnerstags waren einige der Spieler erkrankt. Leider keine optimale Situation, dennoch konnten wir 2 ordentliche Trainings stattfinden lassen, gemeinsam mit der B-Jugend. Soviel vorne weg und nun zum Spiel.

Wie erwähnt hatten wir geänderte Vorzeichen. Wir konnten fast aus dem gesamten Kader schöpfen. Einzig einer unserer zwei Torhüter war erkrankt. Ebenso war die unter der Woche aufgetretene Grippewelle weiter wie ein Schatten über uns. Einige Spieler waren noch nicht wieder im vollen Besitz ihrer Kräfte, doch wir wollten trotz alledem die Punkte holen. Allerdings ließen wir uns zu einfach von unseren Gegnern, über das gesamte Spiel überlaufen und ließen zu einfache Tore zu. Zudem ließen wir viele einfache Tore liegen oder haben wie im letzten Spiel zu schnell abgeschlossen. Dies sollten wir schleunigst abstellen um nicht als "Schießbude der Liga" zu enden. Phasenweise war zu erkennen, dass wir auch in dieser Liga zu einfachen Toren können, allerdings müssen wir auch hier über den Verbund kommen und nicht über einzelne Spieler. Vielleicht ist das Ergebnis noch erwähnenswert? Dies lautet 37:28(20:13). Jetzt genießen wir alle erst mal noch ein Training und dann werden wir uns vermutlich am kommenden Wochenende irgendwo auf dem Krautfest treffen und das Spiel Revue passieren lassen! Bis zum Krautfest!!

Unser nächstes Spiel findet am 27. Oktober um 13 Uhr in Kirchheim statt. Seit gespannt!

TOP