ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

HSG-LE Hauptversammlung 2012

logo bigVergangen Freitag, den 25.05.2012, fand die erste Hauptversammlung der HSG-LE in der Gaststätte Goldäcker statt. Zu den eingeladenen Mitgliedern gehörte auch der TVE-Vorstand mit Walter Reiff, Alfred Gebhard und Karin Tomschitz sowie durch die Vertreter von TSV Leinfelden Klaus Lieber und Roland Wolfarth.
Rainer Fink (Abteilungleitung) begrüßte alle Teilnehmer und bedankte sich zuerst einmal bei allen Trainern sowie Beteiligten für die geleistete Arbeit in der HSG-LE. Anschließend berichteten die einzelnen Funktionäre in Finanzen (Gerhard Reiber), Frauenwart (Karin Zeeb), Männerwart (Heinz Feinauer), Jugendleitung (Heike Bittermann und Thomas Schneider) sowie Homepage (Thomas Althof). In der anschließenden Entlastung wurde zuerst die Kasse Ordnungsgemäß entlastet durch Herrn Gebhard sowie anschließend die HSG-LE Leitung einstimmig von den beiden Vertretern der Vereinen.
Von einem "historischen Tag für die HSG-LE" sprach anschließend Herr Reiff, der sich als "bekannter Skeptiker für den Zusammenschluss der beiden Handballabteilungen" bekennt. Trotzdem hat sich Herr Reiff sehr über die Stimmung im letzten Relegationsspiel der Frauen 1 gefreut und wünscht sich diese auch bei den anderen Spielen in der kommenden Saison.
Auf dem vorletzten Tagespunkt standen noch außerplanmäßige Wahlen an für den Nachfolger von Thomas Schneider als Jugendleiter. Thomas Schneider hört nach 3 Jahren in der HSG-LE als Jugendleiter auf, wird aber weiterhin als Torwarttrainer der HSG zur Verfügung stehen. Als Nachfolgerin wurde Corinna Steckroth einstimmig von allen Anwesenden gewählt. Für die Position Frauenwart konnte bislang kein Nachfolger von Karin Zeeb gefunden werden. Hier übernimmt Günther Schwarz stellvertretend diese Aufgaben.
Im letzten Tagesordnungspunkt - Sonstiges - betonte Thomas Neukamm nochmals wie wichtig Corinna Steckroth für die HSG-LE ist "Mit Corinna wurde jemand installiert die Fäden ziehen muss". Auch das estellte Jugendkonzept von Corinna Steckroth und Thomas Althof freut Thomas Neukamm sehr und wurde bereits angefangen umzusetzen. "So wurde Denis Ibrahim als A-Jugendtrainer in den Trainerstab der Männer integriert um hier ein Bindeglied zwischen Jugend und Aktive herzustellen" so Thomas Neukamm.
Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum scheitern
Konfuzios

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP