ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

Titelverteidiger Ketsch 1 auch beim 34. Erna – Feinauer – Gedächtnisturnier erfolgreich!

20110723_erna_feinauer_1Es war ein langer Handballtag als die Damen vom Titelverteidiger Ketsch 1 sich über den Gewinn des 34. Erna – Feinauer – Gedächtnisturniers freuen durften. In einem spannenden und stets ausgeglichenen Finale hatte die Ketscher Bären am Ende ein Tor Vorsprung vor den Handballerinnen des ESV Regensburg. Auch im vorangegangenen Spiel um Platz drei ging es hoch her und am Ende sicherten sich die Drittligahandballerinnen der SG H2Ku Herrenberg ebenso knapp mit einem Tor Vorsprung den 3. Platz vor Drittliga – Neuling TG Nürtingen.
Schon in der Vorrunde, die in diesem Jahr zum ersten Mal in drei Sporthallen ausgetragen wurde, gab es viele spannende Partien, zum Teil auch mit überraschendem Ausgang. In Gruppe A setzten sich nach der Vorrunde erwartungsgemäß 20110723_erna_feinauer_3die Favoriten aus Ketsch und Regensburg durch, während in Gruppe C der Baden – Württemberg – Oberligist vom TV Nellingen 2 den Zweitligaabsteiger HSG Albstadt auf den 3. Rang verwies, was somit das Aus im Turnier bedeutete. Die TG Nürtingen sicherte sich in dieser Gruppe hingegen souverän den Gruppensieg. Ebenso wie die SG H2Ku Herrenberg, die in Gruppe B die Vorrunde verlustpunktfrei überstand und gemeinsam mit dem TV Möglingen in die Zwischenrunde einzog, während die Damen vom Drittligist HSG Freiburg, die hier nur den 4. Rang belegten, schon vorzeitig die Heimreise antreten mussten.

Mit insgesamt 48 Begegnungen war die 34. Auflage des Traditionsturniers um einiges umfangreicher als ihre Vorgänger. Und so waren am Ende des Turniers nicht 20110723_erna_feinauer_2nur die handballspielenden Damen sichtlich erschöpft sondern auch die Schiedsrichtergespanne, die den ganzen Tag über engagiert im Einsatz gewesen sind. Alles in allem war es ein erfolgreicher Tag, dessen reibungsloser Ablauf nur Dank der vielen unermüdlichen Helfer möglich war. An dieser Stelle deshalb noch mal ein Dankeschön an alle, die vor und hinter den Kulissen zum Gelingen des Turniers beigetragen haben.
{quickdown:213}
Ergebnisse ab der Zwischenrunde: Zwischenrunde 1 Goldäckersporthalle:
ESV Regensburg – TV Möglingen 13 : 7
ESV Regensburg – TG Nürtingen 10 : 7
TG Nürtingen – TV Möglingen 15 : 6 20110723_erna_feinauer_4Zwischenrunde 2 PMH – Sporthalle:
SG H2Ku Herrenberg – TSG Ketsch 1 14 : 15
TSG Ketsch 1 – TV Nellingen 2 13 : 9
TV Nellingen 2 – SG H2Ku Herrenberg 8 : 17 Spiel um Platz 3:
SG H2Ku Herrenberg – TG Nürtingen 11 : 10 Finale:
TSG Ketsch 1 – ESV Regensburg 9 : 8
{quickdown:212}
PS: Alle Fotos finden Sie im Foto Album

TOP