ACCOUNT ERSTELLEN

*

*

*

*

*

*

PASSWORT VERGESSEN?

*

Liebe Gäste, liebe HSG-ler, liebe Sponsoren

guenther rainer

auch dieses Jahr darf ich Sie/euch recht herzlich in unserer Goldäckersporthalle begrüßen. Im Spieljahr 2018/19 tritt die HSG mit einer stattlichen Anzahl von aktiven Mannschaften, im Damenbereich mit drei und im Herrenbereich mit 4 Mannschaften, an. Auch die Jugendmannschaften sind wieder zahlreich vertreten.

Eine solche Anzahl von ballspielenden Mannschaften wirft natürlich auch bezüglich der Hallenbelegungen für Trainingsabende erhebliche Probleme auf. Auch konnte die Trainerfrage im Jugendbereich noch nicht vollständig geklärt werden. 

Als herausragendes Ereignis ist der Aufstieg unserer 1. Damenmannschaft in die BWOL zu betrachten. Haben wir doch diese Klasse jetzt endlich nach mehreren Anläufen erreicht. Die eigentliche Arbeit wird erst noch auf uns zukommen. Aber ich glaube, dass – wenn wir alle mit dem richtigen Engagement an die Sache herangehen - wir gut bestehen können. 

Ein besonderer Dank geht an alle, die uns in der Vergangenheit unterstützt haben und auch weiterhin, sei es durch Anzeigen, Banden- oder Trikotwerbung u.Ä. zur Seite stehen. 

Bei der 1. Damenmannschaft konnten wir Jochen Knauß (vormals SF Schwaikheim) und Fabian Juhnke (Torwarttrainer) gewinnen.

Die 2. Damenmannschaft wird von Jörg Steinlein übernommen.

Bei der 3. Damenmannschaft hat Annette Eigner das Sagen.

 

Bei der 1. Herrenmannschaft steht uns weiterhin Julian Schwab als Trainer zur Verfügung, der gleichzeitig auch die Herren 1b trainiert.

Jane Bäuchle hat weiterhin die Herren 2 unter ihren Fittichen und die Herren 3 werden wie seither von Marc Feinauer trainiert.

 

Ebenfalls möchte ich mich heute bei all den vielen ehrenamtlichen Helfern für ihr Mitwirken bedanken.

 

Ich hoffe und wünsche, dass wir bei allen Spielen eine gute und faire Unterstützung seitens der Zuschauer haben werden. In diesem Sinne eine spannende, faire und vor allem verletzungsfreie Saison 2018/19.

 

Günther Schwarz und Rainer Fink

Abteilungsleitung  

 


 

Liebe Handballfreunde,

daniel nico

herzlich Willkommen zu einer neuen Saison voller Handball und Emotionen in unserer Goldäckerhalle. Nach einer langen aber spannenden und schlussendlich erfolgreichen Saison geht es nun wieder los. Mit einem gemeinsamen Sommerfest Mitte Juni haben wir bei bestem Wetter den Startschuss für die Vorbereitung auf die neue Runde gegeben, die wieder spannende und mitreißende Handballspiele erwarten lässt.

In den letzten Wochen und Monaten haben alle zusammen viel Arbeit und Ideen in unsere Abteilung gesteckt, sodass wir auf einem guten Weg sind, zu einer richtigen Handballfamilie zusammen zu wachsen. Als Beispiel ist hier das oben erwähnte Sommerfest zu nennen, das wir zu einer festen Institution etablieren wollen, bei der alle zusammen Spaß haben und schöne Stunden erleben können.

Im Jugendbereich haben wir die Kooperation mit den Stuttgarter Kickers fortgeführt, und die beiden männlichen A-Jugendmannschaften zusammengelegt. Leider haben die Jungs den Sprung in die Verbandsebene nicht erreichen können, sodass wir mit einer schlagkräftigen Truppe in der Bezirksliga antreten werden. Des Weiteren konnten wir einige neue Jugendtrainer für uns gewinnen, mit deren Hilfe wir unsere Jugendausbildung erfolgreich weiterführen können.

 

Ebenfalls sehr erfreulich ist, dass wir nach vielen Jahren des Mangels gleich sieben (!!!) Jugendliche aus der A- und B-Jugend als Schiedsrichter melden konnten, die auch allesamt den Lehrgang erfolgreich absolvieren konnten. Für eure Motivation und Engagement sagen wir jetzt schon herzlichen Dank und wünschen euch allzeit „Gut Pfiff“ und die richtigen Entscheidungen.

Im Männerbereich gab es einige Veränderungen. So haben wir in dieser Saison wieder insgesamt 4 Mannschaften gemeldet, von denen eine als „seriöser“ Unterbau für unsere Erste dient. Julian Schwab wird dabei seinen erfolgreichen Weg als „Cheftrainer“ im Männerbereich fortsetzen, und wir können uns daher wieder auf interessante Spiele freuen.

Die größten Veränderungen auf den Trainerbänken gibt es dieses Jahr im Frauenbereich. Zunächst wollen wir uns bei Anette „Scholli“ Eigner bedanken, die unsere Zweite letztes Jahr unterjährig übernommen hat und so den Klassenerhalt in der Landesliga sichern konnte. Ab dieser Saison zeichnet sie nun für unsere Dritte verantwortlich, worüber wir uns ebenfalls sehr freuen. Mit Jörg Steinlein haben wir einen erfahrenen Trainer für Frauen 2 gewonnen, der die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre fortführen wird. Bei der Ersten schlussendlich haben wir in Jochen Knauß und Fabian Juhnke gleich zwei Trainer engagieren können, die mit uns den Weg in die BWOL gehen.

Sie sehen, es bleibt nichts wie es ist, wir bewegen uns ständig vorwärts 😊

Zu guter Letzt bedanken wir uns bei allen Sponsoren für die Unterstützung, sowie bei allen Spielern, Zuschauern und Freunden, die uns jede Woche zahlreich und lautstark begleiten.

Dann wünschen wir Ihnen allen schöne und spannende Spiele ohne Verletzungspech und eine schöne Zeit bei uns in der Halle.

 

Daniel Hachtel & Nico Locher

(stv. Abteilungsleiter)

 

Unsere Online Sponsoren:

Allianz-Banner
Stierle
Brosig
TOP